Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 14267.1004 frei

Microsoft gibt Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14267.1004 für Insider im Fast Ring frei

Dass Microsoft heute die Build 14271 für Desktop PCs veröffentlicht hat, schrieb ich bereits. Gleichzeitig kündigte Microsoft auch die Build 14267.1004 für Windows 10 Mobile im Fast Ring an. Beim Windows 10 Build 14267.1004 handelt es sich um die gleiche Build, die letzten Freitag veröffentlicht wurde. Sie enthält allerdings zwei wichtige Korrekturen und ein neues Feature. So behebt die aktuelle Build das von Insidern in Build 14267 gemeldete Lade-Problem mit dem Lumia 550. Zudem wurden auch Probleme mit Visual Voicemail Benachrichtigungen behoben. Beim neuen Feature handelt es sich um die Visual Voicemail für Dual-SIM-Geräte wie Dual-SIM-Lumia 950 XL. Neben den in jedem Update enthaltenen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das Update auch weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Windows 10 Mobile Build 14267.1004 steht für Windows Insider im Fast Ring ab sofort bereit. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version von Windows 10 Mobile Preview findet ihr weiter unten oder im offiziellen Windows Blog.

Windows 10 Mobile Insider Preview

Das Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14267.1004 unterstützt zurzeit nur Lumia 950, 950 XL, 650, 550, Xiaomi Mi4 sowie Alcatel ONETOUCH Fierce XL. Wenn dein Gerät unterstützt wird, kannst du das Microsoft-Konto verwenden, mit dem du dich auch beim Windows Insider Programm registriert hast um die Windows 10 Technical Preview für Smartphones herunterzuladen.

Download -> Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14267.1004 herunterladen

Die Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14267.1004 lässt sich wie folgt herunterladen:

  • Registriere dich für das Windows-Insider-Programm, sofern nicht bereits geschehen.
  • Finde heraus, ob die Insider Preview für dich geeignet ist, und überprüfe, ob dein Gerät in der Liste der unterstützten Smartphones aufgeführt ist. Vorabversionen funktionieren unter Umständen nicht wie erwartet und können zu permanenten Funktionsstörungen führen.
  • Lade die Windows Insider App für Windows Phone herunter.
  • Öffne nach Abschluss des Downloads die Windows-Insider-App auf dem Smartphone und folge den Anweisungen zur Installation der Insider Preview.

Download -> Windows Insider App für Windows Phone 8.1 herunterladen

Die Windows Insider App kann ab sofort im Windows Phone Store geladen und installiert werden.

Die Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14267.1004 enthält die folgenden Neuerungen:

Build 14267.1004 is the same build we released on Friday but with two very important fixes and one new feature:

  • We fixed the issue reported by Insiders in Build 14267 where the Lumia 550 no longer charges or connects via USB. If you hit this issue on your Lumia 550 – we have laid out guidance on various methods to get back into a good state here.
  • We fixed the issue preventing Visual Voicemail notifications from happening.
  • We’re introducing Visual Voicemail for dual-SIM devices such as dual-SIM Lumia 950 XL! Work for this feature was in Friday’s release but due to the above mentioned bug impacting notifications it was not working correctly. But now the experience should be working as expected.
  • We’ve released an update to the People app that brings back the history feature. For a given contact you communicate with, you can view the interaction, whether by today, yesterday, last week etc. Right now, your Skype messages won’t show up in history yet but we’re working on enabling this in a future update. Also – we’re tracking a bug in which opening an email item in history might not take you to that specific email.

We also have some additional known issues we’d like to note:

  • If you have the Windows Feedback app pinned to Start, after upgrading from Build 10586.107 it will no longer show as pinned.
  • We are seeing reports from Windows Insiders of issues connecting to wireless displays. We’re investigating.
  • When using Continuum on the Lumia 950 XL – the trackpad experience is not working correctly.

Die Windows-Insider Verteilungsrings für Desktop- und Mobile-Versionen

Mit Windows-Insider Release Preview hat Microsoft einen neuen Verteilungsring für Desktop- und Mobile-Versionen eingeführt. Der Release Preview Ring richtet sich an Insider, die beim Current Branch bleiben möchten, aber weiterhin frühen Zugang zu allgemeinen Updates sowie aktualisierten Apps und Treibern erhalten möchten. Die drei Windows-Insider-Ringe:

  • Fast Ring – Optimal für Insider, die zu den ersten gehören möchten, die mit einem gewissen Risiko Zugriff auf Builds und Featureupdates erhalten, bei der Problembehebung helfen und die Entwicklung von Windows-Software und -Geräten mit ihren Vorschlägen und Ideen voranbringen möchten.
  • Slow Ring – Optimal für Insider, die frühzeitig Builds und Featureupdates bei minimiertem Risiko auf ihren Geräten testen und gleichzeitig die Entwicklung von Windows-Software und -Geräten mit ihrem Feedback voranbringen möchten.
  • Release Preview Ring – Optimal für Insider, die frühzeitig Updates für Current Branch-Computer, Microsoft-Anwendungen und -Treiber bei minimalem Risiko auf ihren Geräten testen und gleichzeitig die Entwicklung von Windows-Geräten mit ihrem Feedback voranbringen möchten.

Nutzer die nach Installation der Insider Preview zu Windows Phone 8.1 zurückkehren möchten, benötigen das Windows Device Recovery Tool. Dies ist die einzige Möglichkeit, von der Insider Preview zu Windows Phone 8.1 zu wechseln. Durch die Deinstallation der Windows-Insider-App wird das Gerät nicht auf eine vorherige Version von Windows Phone zurückgesetzt. Mehr Infos dazu gibt es unter insider.windows.com

via Windows Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net