Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 10586.107 frei

Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 10586.107 frei

Microsoft hat soeben damit begonnen ein kumulatives Update für Windows 10 Mobile an Teilnehmer des Windows Insider Programms im Fast Ring zu verteilen. Das Update auf die Build 10586.107 umfasst die üblichen Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen. Dazu kommen auch Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10586.107 Update steht für Windows Insider im Fast Ring ab sofort zum Download bereit. Microsoft empfiehlt die Installation von Windows 10 Mobile Insider Preview nur dann, wenn es nicht auf Geräten, die hauptsächlich verwendet werden, installiert wird. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Windows Blog.

Windows 10 Mobile Insider Preview

Download -> Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10586.107 herunterladen

Die Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10586.107 lässt sich wie folgt herunterladen:

  • Registriere dich für das Windows-Insider-Programm, sofern nicht bereits geschehen.
  • Finde heraus, ob die Insider Preview für dich geeignet ist, und überprüfe, ob dein Gerät in der Liste der unterstützten Smartphones aufgeführt ist. Vorabversionen funktionieren unter Umständen nicht wie erwartet und können zu permanenten Funktionsstörungen führen.
  • Lade die Windows Insider App für Windows Phone herunter.
  • Öffne nach Abschluss des Downloads die Windows-Insider-App auf dem Smartphone und folge den Anweisungen zur Installation der Insider Preview.

Download -> Windows Insider App für Windows Phone 8.1 herunterladen

Die Windows Insider App kann ab sofort im Windows Phone Store geladen und installiert werden.

Die Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10586.107 enthält die folgenden Neuerungen:

Today we are sending out another Cumulative Update for Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10586 which we are releasing today to Windows Insiders in the Fast ring, Build 10586.107. This update includes some additional fixes:

  • Fixed an issue where in some cases a device could be missing tiles on the Start screen after going through the device out of box experience.
  • Improved support in Narrator to speak in multiple languages.
  • Improvements to the device reset experience when BitLocker\Device Encryption is enabled by enterprise policy or by the user.

Nutzer die nach Installation der Insider Preview zu Windows Phone 8.1 zurückkehren möchten, benötigen das Windows Device Recovery Tool. Dies ist die einzige Möglichkeit, von der Insider Preview zu Windows Phone 8.1zu wechseln. Durch die Deinstallation der Windows-Insider-App wird das Gerät nicht auf eine vorherige Version von Windows Phone zurückgesetzt. Mehr Informationen zur Insider Preview von Windows 10 gibt es unter https://insider.windows.com/

via Windows Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net