TechNet Toolbox - Windows 7, Office 2010 oder Internet Explorer 9 bereitstellen

TechNet Toolbox - Windows 7, Office 2010 oder Internet Explorer 9 im Unternehmen bereitstellen

Aussprechen tue ich es zwar nicht, aber denken tue ich schon ein weile, dass die Newsletter eigentlich nichts mehr bringen ... allerdings nur dann, wenn man die mittlerweile uns zur Verfügung stehenden Social Media Kanäle wie Twitter und Facebook richtig einsetzt. Dennoch empfange ich immer noch einige Newsletter, welche ich noch vor Jahren abonniert hatte, weiter. Heute landete beispielsweise das neueste KMU Newsletter in meinem Posteingang.

Microsoft TechNet Toolbox-DVD

Auch wenn ich mich täglich mit Windows 7, Office 2010 oder Internet Explorer 9 beschäftige, ohne diesen Newsletter wäre mir entgangen, dass die TechNet Toolbox-DVD zum Download bereitsteht. Die Sammlung bietet Werkzeuge die euch beim Umstieg auf Windows 7, Office 2010 und IE9 helfen können…

Desweiteren enthält die Toolbox-DVD umfassende Anleitungen und technische Informationen zur Evaluierung, Bereitstellung sowie Wartung und Support von Windows 7, Office 2010 oder Internet Explorer 9. Zusätzlich zur Onlineversion steht auch ein Image der gesamten Toolbox-DVD zum Download bereit.

Microsoft TechNet Toolbox-Webseite besuchen

  • Microsoft TechNet Toolbox-Webseite besuchen
    Onlineversion der von Microsoft TechNet im CT-Magazin 19/11 am 29.08.2011 veröffentlichten Ressourcen-DVD Microsoft TechNet Toolbox Deployment.
    http://technettoolbox.cloudapp.net/

Microsoft TechNet Toolbox-DVD herunterladen

  • Microsoft TechNet Toolbox-DVD herunterladen
    Zusätzlich zur Onlineversion haben wir Ihnen ein Image der gesamten Toolbox-DVD (5,56 GB) zum Download bereitgestellt.
    Download -> TechNetToolboxDVDDeployment.zip

Microsoft TechNet Toolbox-DVD Inhalte

Auf dieser DVD haben wir für Sie die wichtigsten von Microsoft angebotenen Ressourcen zur Bereitstellung von Windows 7, Internet Explorer 9 und Office 2010 zusammengeführt. Sie finden neben den direkt auf der DVD verfügbaren Tools und Anwendungen auch entsprechende Whitepapers, Dokumentationen und Videos, die ihren Einsatz beschreiben.

Die Inhalte sind in Module strukturiert. Diese Module entsprechen den Phasen der Bereitstellung von Windows 7, Internet Explorer 9 und Office 2010:

  • Nutzen - Das Modul Nutzen beschreibt, wie Ihr Unternehmen von Windows 7, Internet Explorer 9 und Office 2010 profitiert. Hier finden Sie Dokumente und einen ROI-Rechner für die geschäftliche Planung. Sie können diese Informationen zum Beispiel dazu einsetzen, die entsprechenden Entscheider von der Bereitstellung zu überzeugen.
  • Planung - Im Modul Planung finden Sie Informationen zur Auswahl einer passenden Bereitstellungsstrategie für Ihr Unternehmen. Sie erfahren außerdem, wie Sie vor der eigentlichen Bereitstellung eine Bestandsaufnahme Ihrer Umgebung durchführen. Hierzu verwenden Sie Tools wie das Microsoft Assessment and Planning Toolkit.
  • Vorbereitung - Zur Vorbereitung einer Bereitstellung gehört unter anderem das Testen und Bearbeiten der Anwendungskompatibilität. Mit Tools wie dem Application Compatibility Toolkit können Sie Ihre Anwendungen testen und mögliche Probleme lösen. Als Nächstes müssen Sie Images erstellen und anpassen, die Sie dann später ausrollen. Hierbei unterstützt Sie unter anderem das Microsoft Deployment Toolkit 2010. Zur Vorbereitung von Windows PE für die eigentliche Bereitstellung setzen Sie dann das Windows Automated Installation Kit ein.
  • Durchführung - Bei der eigentlichen Durchführung der Bereitstellung migrieren Sie unter anderem die Daten und Einstellungen der Benutzer vom alten Computer auf den neuen. Hierzu stellt Microsoft Ihnen zum Beispiel das User State Migration Tool zur Verfügung. Zur eigentlichen Bereitstellung von Windows 7 können Sie dann unter anderem die Windows Bereitstellungsdienste nutzen. Bei der abschließenden Aktivierung unterstützt Sie das Volume Activation Management Tool.
  • Anwendungen - Dieses Modul beschreibt als Erstes den Umgang mit der Anwendungskompatibilität für Internet Explorer 9. Sie erfahren, wie Sie das Internet Explorer Compatibility Test Tool aus dem Microsoft Application Compatibility Toolkit dazu verwenden, die Anwendungskompatibilität zu prüfen und zu beheben, und wie Sie Internet Explorer 6 und Internet Explorer 7 unter Windows 7 ausführen. Im Abschnitt Anpassen von Internet Explorer 9 lernen Sie dann das Windows Internet Explorer Administration Kit 9 kennen. Im Abschnitt Bereitstellung von Internet Explorer 9 erfahren Sie mehr zu den in diesem Bereich verfügbaren Optionen.
  • Der Abschnitt Planen von Office 2010 beschreibt die umfassenden Tools zur Bereitstellung von Office 2010: Das Microsoft Assessment and Planning Toolkit, das Office Environment Assessment Tool, den Office Migration Planning Manager und den Office Code Compatibility Inspector. Beim Anpassen von Office 2010 unterstützt Sie außerdem das Office Customization Tool. Welche Möglichkeiten Ihnen zur eigentlichen Bereitstellung zur Verfügung stehen, erfahren Sie dann im Abschnitt Bereitstellen von Office 2010.
  • Verwaltung - In diesem Modul erfahren Sie mehr zu den grundlegenden Möglichkeiten, die Ihnen bei der Verwaltung von Windows 7, Internet Explorer 9 und Office 2010 zur Verfügung stehen. Sie lernen beispielsweise die Mitglieder der System Center-Produktfamilie kennen und finden hier einige nützliche Tools, Skripte und Komponenten für die tagtägliche Arbeit.
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net