Microsoft Sicherheitsupdates für März 2014

Microsoft Sicherheitsupdates für März 2014

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für März 2014 sieben Security Bulletins veröffentlicht und zum sofortigen Download bereitgestellt. Drei davon stuft der Softwarekonzern als “kritisch” ein, die restlichen zwei Security Bulletins werden als "wichtig" eingestuft. Die als "hoch" eingestuften Security Bulletins beheben insgesamt neunzehn Sicherheitslücken in Windows und Internet Explorer. Die restlichen als “wichtig” eingestuften Security Bulletins beheben insgesamt vier Sicherheitslücken in Windows und Silverlight. Benutzer, die die automatische Aktualisierung von Windows aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die die automatische Aktualisierung nicht aktiviert haben, müssen auf Updates prüfen und diese manuell installieren. Sie stehen ab sofort sowohl über Windows Update zum Download bereit.

Microsoft Update

Download -> Microsoft Sicherheitsupdates für März 2014

  • MS14-012 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer (2925418)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt achtzehn Sicherheitslücken in Internet Explorer. Wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt, können diese Sicherheitslücken Remotecodeausführung ermöglichen.
  • MS14-013 - Sicherheitslücke in DirectShow kann Remotecodeausführung ermöglichen (2929961)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Microsoft Windows. Die Sicherheitslücke kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Bilddatei öffnet. Ein Angreifer, der diese Sicherheitslücke erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der aktuelle Benutzer erlangen.
  • MS14-014 - Sicherheitslücke in Silverlight kann Umgehung der Sicherheitsfunktion ermöglichen (2932677)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Microsoft Silverlight. Die Sicherheitslücke kann eine Umgehung der Sicherheitsfunktion ermöglichen, wenn ein Angreifer eine Website mit speziell gestalteten Silverlight-Inhalten hostet, mit der die Sicherheitslücke ausgenutzt werden kann, und dann einen Benutzer zum Anzeigen der Website verleitet.
  • MS14-015 - Sicherheitslücken in Windows-Kernelmodustreiber können Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen (2930275)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei Sicherheitslücken in Microsoft Windows. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitslücken kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer bei dem System anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt.
  • MS14-016 - Sicherheitslücke im SAMR-Protokoll (Security Account Manager Remote) kann Umgehung der Sicherheitsfunktion ermöglichen (2934418)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Microsoft Windows. Die Sicherheitslücke kann eine Umgehung der Sicherheitsfunktion ermöglichen, wenn ein Angreifer mehrfach versucht, Kennwörter mit einem Benutzernamen abzugleichen.

Microsoft Patch Day für März 2014 -> Weitere Infos

Alle Benutzer werden aufgefordert die verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren!!

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net