Microsoft Patch Day Juli 2010 - Vier Updates angekündigt

Microsoft Patch Day Juli 2010 - Vier Updates angekündigt

Bekanntlich stellt Microsoft jeweils am zweiten Dienstag des Monats Updates und Fehlerkorrekturen für die eigenen Softwareprodukte zur Verfügung. Am nächsten Dienstag, den 13. Juli 2010 steht der nächste Microsoft Patch Day an. Dem Microsoft Security Bulletin Advance Notification for July 2010 zufolge wird der Softwarekonzern vier Security Bulletins veröffentlichen.

Die Updates sollen insgesamt 5 Sicherheitslücken in Systemkomponenten des Windows-Betriebssystems sowie in Microsoft Office Suites, über die ein Angreifer im schlimmsten Fall Code in das attackierte System einschleusen und ausführen kann, geschlossen werden.

Microsoft gibt die Gefahrenstufe zwischen Kritisch und Hoch an.

Weitere Informationen dazu:

Microsoft Security Bulletin Summary for July 2010
This bulletin summary lists security bulletins released for July 2010. With the release of the bulletins for July 2010, this bulletin summary replaces the bulletin advance notification originally issued July 8, 2010.
http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms10-jul.mspx

Microsoft Security Response Center - July 2010 Security Bulletin Release
As part of our usual monthly update cycle, today Microsoft is releasing four security bulletins to address five vulnerabilities in Windows and Office.
http://blogs.technet.com/b/msrc/archive/2010/07/13/july-2010-security-bulletin-release.aspx

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Gleichzeitig wird Microsoft eine aktualisierte Version des Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software in Windows Update, Microsoft Update, Windows Server Update Services und dem Download Center veröffentlichen.

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net