Microsoft Patch Day Juli 2009 - Sechs Updates angekündigt

Microsoft Patch Day Juli 2009 - Sechs Updates angekündigt

Am 14. Juli 2009 steht der nächste planmäßige Microsoft Patch Day an. Mit insgesamt sechs Sicherheits-Updates sollen diverse Sicherheitslücken in Windows Operating System and Components, Microsoft Office Suites and Software, Microsoft Server and Security Software und Microsoft Virtualization Software geschlossen werden.

Drei Windows-Bulletins, einer davon wird wahrscheinlich die aktuelle Lücke in einem DirectX-Video-Control schliessen, stuft Microsoft als kritisch ein, die Bulletins für Microsoft Office Publisher, Microsoft ISA Server, Virtual PC sowie Virtual Server werden als wichtig eingestuft.

Microsoft plant die Sicherheits-Updates am kommenden Dienstag, den 14. Juli 2009, zu veröffentlichen.

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Gleichzeitig wird Microsoft eine aktualisierte Version des Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software in Windows Update, Microsoft Update, Windows Server Update Services und dem Download Center veröffentlichen.

Weitere Informationen zu den Microsoft Security Bulletins für Juni 2009

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net