Meine Tracks für Android lässt sich nun mit Google Fit synchronisieren

Meine Tracks für Android lässt sich nun mit Google Fit synchronisieren

Nach dem Update der kostenlos erhältlichen Meine Tracks App für Android mit Unterstützung für Android Wear hat nun der US-amerikanische Internetkonzern Google ein weiteres Update für die App veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die neue Version lässt sich jetzt auch mit der neuen Fitness-Plattform für Fitness-Tracker namens Google Fit synchronisieren. Das 8.0 Megabyte große Update setzt ein Gerät mit Android 2.3 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play kostenfrei geladen und installiert werden.

Meine Tracks App für Android

Download -> Meine Tracks App für Android herunterladen

Die Meine Tracks App für Android kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Die aktuelle Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Mit Google Fit synchronisieren.

Meine Tracks App für Android -> Beschreibung

Die App zeichnet die Route, Geschwindigkeit, Distanz und Höhe auf, während du wandern, laufen, Rad fahren oder anders im Freien aktiv bist. Du kannst diese Daten während der Aufzeichnung live aufrufen, Wegpunkte der Route markieren und regelmäßige Sprachmeldungen über den Fortschritt anhören. Mit Meine Tracks kannst du die Tracks über Google Drive synchronisieren und teilen. Du kannst Tracks mit Freunden teilen oder Tracks abrufen, die Freunde mit dir geteilt haben oder Tracks öffentlich machen, indem du die URLs über Google+, Facebook oder Twitter teilst. Zusätzlich zu Google Drive können die Tracks in Google Maps Engine, Tabellen oder in einen externen Speicher exportieren und vieles mehr.

Die kostenlos erhältliche Meine Tracks App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3 oder höher.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net