Media Feature Pack für die N- und KN-Editionen von Windows 8 erhältlich

Media Feature Pack für die N- und KN-Editionen von Windows 8 erhältlich

Der Softwarekonzern Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends Besitzern eines MSDN- und TechNet-Abonnements wie bereits hier erwähnt, die finale Version von Windows 8 zum Download bereitgestellt. Allerdings lies Microsoft auch die ungeduldigen User nicht bis zum 26. Oktober warten, um die finale Version des Windows 8 Betriebssystems zu testen, denn der Softwarekonzern stellte bereits gestern auch eine kostenlose Testversion von Windows 8 zum Download zur Verfügung. Diese können alle Nutzer etwa 90 Tage lang testen.

Windows 8
Endbenutzer die den Windows Media Player und verwandte Technologien wie Windows Media Center oder Windows DVD Maker auf einem Computer mit N- und KN-Versionen von Windows 8 verwenden möchten, können das Media Feature Pack installieren, um diese Medienfunktionen nutzen zu können.

Ebenfalls seit gestern Abend findet man im Microsoft Download Center auch das kostenlos erhältliche Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 8. Windows Media Player sollte eigentlich in Windows 8, 7, Vista und in XP integriert sein, allerdings werden alle N- und KN-Editionen von Windows aufgrund einer Auflage der Europäischen Kommission ohne Windows Media Player und andere Multimedia Bestandteile ausgeliefert. Kunden, die die N- und KN-Versionen von Windows 8 erworben haben, stellt nun Microsoft ab sofort das zwischen 58 und 79 MB große Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 8 zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 8 herunterladen

Das kostenlos erhältliche Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 8 steht auf der folgenden Webseite zum Download zur Verfügung:

Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 8 - Übersicht

Die N- und KN-Editionen von Windows 8 umfassen die gleichen Funktionen wie Windows 8. Windows Media Player und zugehörige Technologien sind jedoch nicht im Lieferumfang dieser Versionen enthalten. Endbenutzer können dafür sorgen, dass die Medienfunktionalität ordnungsgemäß funktioniert, indem sie das Media Feature Pack für Windows 8 N- und KN-Editionen installieren. Das Media Feature Pack kann auf allen Computern angewendet werden, auf denen entweder Windows 8 N-Edition oder Windows 8 KN-Edition ausgeführt wird.

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows 8 N, Windows 8 Pro N, Windows 8 Enterprise N, or Windows 8 KN, Windows 8 Pro KN, Windows 8 Enterprise KN.

Ähnliche Beiträge

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net