Lightroom mobile für Android Tablets ist verfügbar

Lightroom mobile für Android Tablets ist verfügbar

Adobe hat heute die bisher nur für Android Smartphones erhältliche Lightroom mobile für Android auch für Tablets mit Android 4.1 und hoher veröffentlicht und zum Download freigegeben. Neben der Unterstützung für Tablets bringt das Update auch DNG Raw-Dateiunterstützung für Lollipop-aktivierte Geräte. Außerdem ist der Zugriff auf die SD-Karte zum Bearbeiten und Speichern von Fotos möglich. Lightroom mobile ist die Begleit-App zu Adobes Software zur Bearbeitung und Verwaltung von Digitalfotos namens Lightroom. Um Lightroom mobile nutzen zu können, benötigt ihr Lightroom 5 und neuer und eines der folgenden Abos.

Lightroom mobile für Android Phones

Das Update mit der Versions-Nummer 1.1 setzt ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 Jelly Bean und höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Lightroom Blog.

Download -> Lightroom mobile für Android im Google Play herunterladen

Die offizielle Version 1.1 von Lightroom mobile kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 1.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • DNG Raw-Dateiunterstützung für Lollipop-aktivierte Geräte.
  • Zugriff auf microSD-Kartenspeicher zum Bearbeiten und Speichern von Fotos.
  • Tablet-Unterstützung.

Lightroom mobile für Android -> Beschreibung und Features

Mit Lightroom mobile können Fotografen Fotos im Photoshop Lightroom-Katalog unter Verwendung von iPad, iPhone oder Android-Telefons bearbeiten und organisieren. Es handelt sich hierbei um die einzige Fotobearbeitungslösung, die mit Lightroom 5 verwendet werden kann und mit der RAW-Bilder von DSLR-Kameras mithilfe von Smart-Vorschauen bearbeitet werden können. Beim Bearbeiten von Fotos mit Lightroom mobile werden alle Änderungen automatisch mit dem Lightroom 5-Katalog synchronisiert.

Lightroom mobile ist eine Begleit-App zu Photoshop Lightroom 5. ermöglicht Fotoentwicklung „to go“.

  • Bearbeiten
    • Entwickeln Sie dank Smart-Vorschau Ihre Raw-Dateien von DSLR-Kameras.
    • Bearbeiten Sie auf dem Smartphone gespeicherte Aufnahmen.
    • Optimieren Sie Fotos mithilfe von Tools und Vorgaben, die Sie bereits aus Lightroom kennen.
  • Organisieren
    • Importieren Sie auf Ihrem Smartphone gespeicherte Aufnahmen.
    • Markieren und bewerten Sie Fotos.
  • Synchronisieren und teilen
    • Korrekturen, Metadaten und Informationen zur Sammlung werden automatisch mit Lightroom 5 auf Ihrem Desktop-Computer sowie mit allen mit Lightroom verbundenen Geräten synchronisiert.
    • Veröffentlichen Sie Ihre Fotos online in sozialen Netzwerken.

Um Lightroom mobile nutzen zu können, benötigen Sie Lightroom 5 sowie eines der folgenden Abos: Foto-Abo der Adobe Creative Cloud, Photoshop-Fotografie Programm Spezial-Abo der Creative Cloud, Komplett-Abo der Creative Cloud, Creative Cloud Student and Teacher Edition oder Komplett-Abo der Creative Cloud für Teams. Sie können auch eine 30 Tage Testversion von Lightroom mobile laden und sich für ein kostenloses Probe-Abo anmelden. Wenn Sie Lightroom mobile nach Ablauf des 30-tägigen Testzeitraums weiter nutzen möchten, müssen Sie ein reguläres Abo der Creative Cloud abschließen.

Lightroom mobile ist für Smartphones und Tablets mit Android 4.1 oder höher verfügbar.

via Lightroom Journal

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net