Lightroom CC 2015.9 steht zum Download bereit

Lightroom CC 2015.9 steht zum Download bereit

Adobe hat heute ein größeres Update für die hauseigene Software zur Bearbeitung und Verwaltung von Digitalfotos Photoshop Lightroom CC und 6.0 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst Unterstützung für neue Kameras, darunter für Canon PowerShot G9 X Mark II, Casio EX-ZR3200, Fujifilm GFX 50S, Leica M10, Olympus E-M1 Mark II, Panasonic DC-FZ80 und andere Kameras sowie für neue Objektive, darunter Moment Macro Lens, Moment Superfish Lens, Moment Tele Lens sowie Moment Wide Lens für iPhone 7 und iPhone 7 Plus von Apple und andere Objektive. Dazu kommen auch diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten im Abschnitt Release Notes einsehen lassen. Es wird empfohlen, dass alle Benutzer die Aktualisierung durchführen. Das Update auf Lightroom CC 2015.9/Lightroom 6.9 lässt sich ab sofort sowohl über die interne Update Funktion, die sich über Hilfe -> Aktualisierungen aufrufen lässt, als auch über die offizielle Webseite von Adobe herunterladen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Lightroom Blog.

Lightroom CC 2015.9 Update

Lightroom CC 2015.9/Lightroom 6.9 Update herunterladen

Anwender von Lightroom CC 2015.8/Lightroom 6.8 und früher, können das entsprechende Update auf Lightroom CC 2015.9/Lightroom 6.9 ab sofort unter dem folgenden Link herunterladen und installieren:

Lightroom CC 2015.9/Lightroom 6.9 -> Release Notes

Lightroom CC 2015.9/Lightroom 6.9 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Lightroom CC 2015.9 Update

  • Beim Export tritt eine Leistungsverschlechterung auf.
  • Unregelmäßige Cursorbewegungen in der Punkttonwertkurve.
  • Durch Klicken auf das Google-Symbol im Kartenmodul wird die Funktion deaktiviert.
  • Bearbeitung mit Smart-Vorschauen zoomt zwei Mal, wenn zur Entwicklungsansicht navigiert wird.
  • Nach dem Löschen eines abgelehnten Fotos im Entwicklungsmodul kann das Bild nicht geändert werden.
  • Das Entwicklungsmodul wird nach dem Löschen von Bildern unter Verwendung von zwei Displays gesperrt.
  • Lightroom löscht Gesichter Kennzeichnungen des zuvor angezeigten Fotos und nicht das aktuell ausgewählte Foto.
  • Nach dem Festlegen der Einstellungen für den automatischen Import im angehängten Katalog kann nicht mehr darauf zugegriffen werden.
  • Lightroom zeigt bei Videos, die mit dem Apple iPhone 6 aufgenommen und importiert werden, die erfasste Aufnahmezeit als GMT anstelle der Lokalzeit an.
  • Eine Diashow reagiert nicht oder stürzt ab, wenn die Diashow als Video exportiert wird und gleichzeitig Aufgaben in Lightroom unter Windows 10 ausgeführt werden.

Es wird empfohlen, dass alle Benutzer von Lightroom CC und 6.0 die Aktualisierung durchführen.

via Lightroom Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net