Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4058258 für Windows 10 Version 1709

Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4058258 für Windows 10 Version 1709

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update behebt das Problem, das von einigen Kunden auf einer kleinen Untermenge älterer AMD-Prozessoren gemeldet wurde, bei denen der Prozessor nach der Installation von KB4056892 vom 3. Januar 2018 in einen nicht bootfähigen Zustand versetzt wurde. Des Weiteren bietet das Update zusätzlichen Schutz für 32-Bit-Versionen von Windows 10 Version 1709. Dazu kommen weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Eine Liste mit bekannten Probleme in KB4058258 findet sich bei Microsoft. Das Update bringt Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.214 und kann bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für das Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft.

Windows 10

Wer das kumulative Update KB4058258 für Windows 10 nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell herunterladen und installieren möchte, kann das Update über den Microsoft Update Katalog herunterladen.

January 31, 2018—KB4058258 (OS Build 16299.214)

Dieses Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen. Es werden keine neuen Betriebssystem-Features in diesem Update eingeführt. Zu den wichtigsten Änderungen gehören:

  • Addresses a compatibility issue where colors are distorted when the system is connected to displays that support wide color gamut.
  • Addresses a condition where a second monitor that is connected to legacy AMD display adapters flashes after waking from sleep.
  • Addresses issue that causes delays when switching keyboard languages using Alt+Shift.
  • Addresses compatibility issues when rendering certain closed captions or subtitle formats during video playback.
  • Addresses issue where the Microsoft Edge Allow Extension Group Policy for the disabled state was not working.
  • Provides additional protections for 32-bit (x86) versions of Windows 10, version 1709.
  • Resolves the issue reported by some customers on a small subset of older AMD processors where the processor entered an unbootable state after installing KB4056892 (OS Build 16299.192).

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 10

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net