Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4043961 für Windows 10 Version 1709 (OS Build 16299.19)

Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4043961 für Windows 10 Version 1709 (OS Build 16299.19)

Microsoft hat heute bekanntlich den Startschuss für den weltweiten Rollout von Windows 10 Fall Creators Update gegeben. Für die neue Version 1709 von Windows 10 steht ab sofort ein kumulatives Update zum Download bereit. Das Update KB4043961 umfasst diverse Fehlerbehebungen und nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen. So wurde mit diesem Update wurde ein Problem behoben, bei dem Apps nach dem Entfernen bei jedem Neustart, Abmelden und Einloggen neu installiert wurden. Außerdem wurde ein Problem behoben, bei dem die Lokalisierung der Fehlerausgabe aus einer JET-Datenbank unterbrochen wurde.  Das Update KB4043961 bringt Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.19 und kann ab über Microsoft Update geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und das Update installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft.

Windows 10

Das kumulative Update KB4043961 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1709, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 16299.19.

Wer das kumulative Update KB4043961 für Windows 10 nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell herunterladen und installieren möchte, kann das Update über den Microsoft Update Katalog herunterladen.

  • Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 (KB4043961) herunterladen
    Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows 10 Version 1709 zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update für Windows 10 findet sich in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente kann ein Neustart angefordert werden.
    Webseite -> http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/search.aspx?q=kb4043961

October 17, 2017—KB4043961 (OS Build 16299.19)

Dieses Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen. Es werden keine neuen Betriebssystem-Features in diesem Update eingeführt. Zu den wichtigsten Änderungen gehören:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Apps nach dem Entfernen von Anwendungen bei jedem Neustart, Abmelden und Einloggen neu installiert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Lokalisierung der Fehlerausgabe aus einer JET-Datenbank unterbrochen wurde. Es werden nur englische Fehlerzeichenfolgen gemeldet.
  • Sicherheitsupdates für Windows Kernel-Modus-Treiber, Microsoft-Grafikkomponente, Internet Explorer, Windows-Kernel, Microsoft Windows-Suchkomponente, Windows TPM, Windows NTLM, Device Guard, Microsoft Scripting Engine, Windows Wireless Networking, Microsoft Windows DNS, Windows Server, Microsoft JET-Datenbank-Engine und den Windows SMB Server.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 10

Tags:
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net