Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4025342 für Windows 10 Version 1703 (OS Build 15063.483)

Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4025342 für Windows 10 Version 1703 mit Fehlerbehebungen (OS Build 15063.483)

Microsoft hat heute im Rahmen des Patchday für Juli 2017 mit KB4025342 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht. Das Update umfasst Sicherheitsupdates für Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Windows-Suche, Windows-Kernel, Windows-Shell, Microsoft Scripting Engine, Windows Virtualization, Datacenter Networking, Windows Server, Windows Storage und Dateisysteme, Microsoft Graphics Komponente, Windows Kernel-Modus Treiber, ASP. NET, Microsoft PowerShell und das .NET Framework. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update bringt Windows 10 auf die OS Build 15063.483 und kann ab sofort geladen werden. Wenn das Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Größe von 443 und die x64-Version eine Größe von 784 Megabyte. Wenn alle Updates installiert wurden, werden nur die neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das kumulative Update KB4025342 manuell installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Das kumulative Update KB4025342 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1703, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 15063.483.

Wer das kumulative Update KB4025342 für Windows 10 nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell herunterladen und installieren möchte, kann das Update über den Microsoft Update Katalog herunterladen.

  • Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 (KB4025342) herunterladen
    Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows 10 Version 1703 zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update für Windows 10 findet sich in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente kann ein Neustart angefordert werden.
    Webseite -> http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/search.aspx?q=kb4025342

July 11, 2017—KB4025342 (OS Build 15063.483)

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen.

Windows 10

Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Addressed issue introduced by KB4022716 where Internet Explorer 11 may close unexpectedly when you visit some websites.
  • Addressed issue to improve MediaCreationTool.exe support for Setup Tourniquet scenarios.
  • Addressed issue with CoreMessaging.dll that may cause 32-bit apps to crash on the 64-bit version of the Windows OS.
  • Addressed an issue where Visual Studio or a WPF application may terminate unexpectedly (stops responding, followed by a crash) when running on a pen and/or touch enabled machine with Windows 10 Creators Update.
  • Addressed issue that causes the system to crash when certain USB devices are unplugged while the system is asleep.
  • Addressed issues with screen orientation that stops working after lid close and lid open transitions.
  • Addressed issue that causes .jpx and .jbig2 images to stop rendering in PDF files.
  • Addressed issue where users could not elevate to Administrator through the User Account Control (UAC) dialog when using a smart card.
  • Addressed issue where input using the Korean handwriting feature dropped the last character of a word or moved it to the next line incorrectly.
  • Addressed issue with a race condition between the App-V Catalog Manager and the Profile Roaming Service. A new registry key is available to control the waiting period for App-V Catalog Manager, which allows any third-party Profile Roaming Service to complete.
  • Security updates to Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Windows Search, Windows kernel, Windows shell, Microsoft Scripting Engine, Windows Virtualization, Datacenter Networking, Windows Server, Windows Storage and File Systems, Microsoft Graphics Component, Windows kernel-mode drivers, ASP.NET, Microsoft PowerShell, and the .NET Framework.
  • Important: After installing the security updates for CVE-2017-8563, administrators need to set registry key LdapEnforceChannelBinding to enable the fix for the CVE.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert. Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update KB4016240. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes geladen. Wenn das Windows 10-Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 443 MB und die x64-Version eine Paketgröße von 784 MB.

via Updateverlauf für Windows 10

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net