Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4025339 für Windows 10 Version 1607 (OS Build 14393.1480)

Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4025339 für Windows 10 Version 1607 mit Fehlerbehebungen (OS Build 14393.1480)

Microsoft hat im Laufe des Abends mit KB4025339 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 im Rahmen des Patchday für Juli 2017 veröffentlicht. Das Update umfasst Sicherheitsupdates für Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Windows-Suche, Windows-Kernel, Windows-Shell, Microsoft Scripting Engine, Windows Virtualization, Datacenter Networking, Windows Server, Windows Storage und Dateisysteme, Microsoft Graphics Komponente, Windows Kernel-Modus Treiber, ASP. NET, PowerShell und das .NET Framework. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen. Das Update KB4025339 ersetzt alle bisherigen Updates, bringt das System auf die OS Build 14393.1480 und kann ab sofort geladen werden. Wenn das KB4016635 Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 593 MB und die x64-Version eine Paketgröße von 1114 MB. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update von Windows 10 nicht aktiviert haben, sollten das Update manuell installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Das kumulative Update KB4025339 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1607, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 14393.1480.

Wer das kumulative Update KB4025339 für Windows 10 nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell herunterladen und installieren möchte, kann das Update über den Microsoft Update Katalog herunterladen.

  • Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB4025339) herunterladen
    Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente müssen Sie den Computer möglicherweise neu starten.
    Webseite -> http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/search.aspx?q=kb4025339

July 11, 2017—KB4025339 (OS Build 14393.1480)

Dieses Sicherheitsupdate enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Addressed issue introduced by KB4022723 where Internet Explorer 11 may close unexpectedly when you visit some websites.
  • Addressed issue with race condition that causes Lync Edge servers to randomly crash (Stop Error D1). Any active, open session within a federated domain loses connectivity for conference calls, instant messaging, etc.
  • Addressed issue with memory leaks in the nonpaged pool with the "NDnd" tag, which causes the OS to crash.
  • Addressed issue with race condition that occurs when two threads try to reconstruct the hash table simultaneously. 
  • Addressed issue where Internet Explorer 11 stops responding when a user clicks an empty column header and then immediately holds down the SHIFT key and double-clicks.
  • Addressed issue where the NewWindow3 event handler is never called in a managed WebBrowser class of .NET 4.6.
  • Addressed issue in Internet Explorer 11 where a text node returned from the DOMParser may be incorrect when MutationObserver for childList and subtree is active.
  • Addressed issue in Internet Explorer 11 where a crash can occur in limited scenarios when using the Find feature (Ctrl+F).
  • Security updates to the Windows shell, Microsoft Graphics Component, Windows Search, Windows kernel, Windows kernel-mode drivers, the .NET Framework, Windows Server, Windows Virtualization, Windows Storage and File Systems, Datacenter Networking, Internet Explorer 11, Microsoft PowerShell, Microsoft Edge, and the Microsoft Scripting Engine.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert. Dieses Update ersetzt die zuvor veröffentlichten Update. Wenn alle früheren Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes geladen. Wenn das Windows 10-Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 593 MB und die x64-Version eine Paketgröße von 1114 MB.

via Updateverlauf für Windows 10 und Windows Server 2016

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net