Klassisches Menü für Office 2007 veröffentlicht

Klassisches Menü für Office 2007 veröffentlicht

Wenn Du Word, Excel oder PowerPoint 2007 zum ersten Mal öffnest, wirst Du feststellen, dass sich so gut wie nichts mehr an der Stelle befindet, an der es bei Word, Excel oder PowerPoint 2003 war. Das Add-In UBitMenü für Office 2007 ist die einfachste Möglichkeit für langjährige Office Benutzer, einen sanften Zugang zur neuen Oberfläche von Office 2007 zu finden. Mit dieser Software kannst Du mit Word, Excel oder PowerPoint 2007 so arbeiten, als wären es Word, Excel oder PowerPoint 2003.

UBitMenü aktiviert bei Office 2007 Anwendungen Word, Excel und PowerPoint 2007 das klassische Menü, inkl. Tastaturkürzeln und den Symbolleisten von Excel, Word und Powerpoint 2003.

Die folgenden Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

Damit es auch auf streng abgeriegelten Maschinen funktioniert, haben die Entwickler der Software auf den Einsatz von Makros und aktiven Elementen verzichtet, soweit dies bei Office Add-Ins möglich ist. Das Setup kopiert für jede Office-Anwendung eine Add-In-Datei in die dafür vorgesehenen Office-Verzeichnisse und registriert diese im System. Die notwendigen Dateien und Einträge für eine spätere Deinstallation werden ebenfalls eingefügt. Die Installation kann ohne Administratorenrechte ausgeführt werden.

Ähnliche Beiträge

UBitMenu ist nur für den privaten Gebrauch Freeware und steht gratis zum Download bereit. Die Software wird für die nicht kommerzielle Nutzung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt. Sie darf unverändert und unter Nennung des Urhebers genutzt und NUR kostenlos weiter gegeben werden. Wer die Software im Büro einsetzen möchte, kann UBitMenu zu einem Grundpreis von 10 € pro Sprache und einem Beitrag von 0.65 € pro User erwerben. UBitMenu läuft auf Windows 7, 8, 8.1 und 10.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net