IrfanView 4.35 steht zum Download bereit

IrfanView 4.35 steht zum Download bereit

Der IrfanView Entwickler Irfan Skiljan hat eine neue Version des kostenlosen Bildbetrachters IrfanView veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Die neue Version 4.35 kann ab sofort geladen und installiert werden. Das Update auf die Version 4.35 wird empfohlen da das IrfanView Plug-In eine kritische Lücke enthält, durch die ein Angreifer das System mit Schadcode infizieren kann. Einen Überblick über alle Neuerungen und Verbesserungen findet Ihr weiter unten. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet Ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes

IrfanView 4.35

IrfanView ist ein schneller und kostenloser Bildbetrachter für Windows 95, 98, ME, NT, 2000, XP, Vista, 7 mit allen wichtigen Funktionen und unterstützt mehr als 60 verschiedene Dateiformate. Eine detaillierte Übersicht aller unterstützten Formate findet sich auf der Homepage des Herstellers.

IrfanView 4.35 und IrfanView Plug-Ins herunterladen

Die Version 4.35 von IrfanView und die dazugehörigen Plug-Ins stehen ab sofort im heise Software-Verzeichnis zum Download zur Verfügung.

IrfanView Version 4.35 Release Notes

Die Release Notes für IrfanView Version 4.35 sind noch nicht verfügbar. Sie werden später auf der Website von IrfanView zum Abruf bereit stehen.

Die Version 4.35 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neue Optionen im 'Text einfügen'-Dialog: Keine Markierung nötig, Vorschau, Effekte etc.
  • Optionen für Dialog-Profile in: Text einfügen, JPG-Speichern und Farben ändern.
  • Neue Fotografieren-Option: Fixes Rechteck verwenden; Timer stoppen.
  • Neue Transparenz-Option für Speichern: Fensterfarbe verwenden (GIF, PNG, ICO).
  • Neue Löschen-Option: Begleitdateien löschen (Einstellungen->Datei-Handling).
  • Neue Optionen im Wasserzeichen-Dialog: Vorschau/Klick.
  • Neue Option für Einstellungen->Datei-Blättern: Stoppen am Verzeichnis-Ende.
  • Das EXIF-Thumbnail wird neu erstellt beim Speichern als JPG.
  • Neues (Freeware) PlugIn für DXF-Format - Danke an BabaCAD-Software!.
  • Neue Optionen für RAW-Formate in Einstellungen->PlugIns.
  • Neues Menü: Ansicht->Mehrseitige Bilder->Seitenvorschau-Dialog automatisch starten.
  • Neue Drucken-Option für mehrseitige Bilder: Nur bestimmte Seiten drucken.
  • Option zum Setzen der Farbe der Markierung (Einstellungen->Bearbeiten).
  • Kontext-Menü für Video-Player (Frame kopieren, Lautstärke ändern).
  • Neue Anzeige-Option: Schärfen nach "Resample" anwenden.
  • Neuer Knopf im Batch-Dialog: Dateinamen/Liste als TXT speichern.
  • Neue Thumbnail-Menüs: Multipage-TIF/PDF Dialog mit markierten Dateien starten.
  • Hotkey in Thumbnails-Verz.-Baum: STRG + Klick = Thumbnails aus Unterordnern laden.
  • Neue Option für FLV Dateien: Im Hauptfenster abspielen (Einstellungen->Video).
  • Neue Optionen für Batch-Umbenennen Dialog (Duplikatdateien erstellen).
  • Optionen für Speichern der Dimensionen in 'Größe ändern' und 'Spezielle-Markierung'.
  • Update des TIF-Laders.
  • Update des DJVU PlugIns, Danke an die Leute von Caminova!.
  • Kommandozeile: Wildcards möglich für /multitif und /panorama (siehe i_options.txt).
  • Kommandozeile: Switch für /info: /shortinfo (nur Dateiname+Index schreiben).
  • Kommandozeile: Switch für EXE-Slideshow: /clearmonitors (andere Monitore bedecken).
  • Kommandozeile: "/append" geht jetzt auch mit "/scan".
  • Neuer Platzhalter: $Q (= die "korrekte" Dateierweiterung, wenn möglich).
  • Neuer Platzhalter: $P (= Druck-Größe, aus dem Bild->Info Dialog).
  • Neues Hotkey für Vollbild/Slideshow-Modus: C = Bild zentrieren, Ein/Aus.
  • Hotkey F8 funktioniert jetzt auch im Slideshow-Modus: Aktuelle Datei kopieren.
  • Einige TIF/GIF/CLP Bugs behoben (Danke an Codenomicon Fuzz-o-Matic Leute!).
  • PCX/XCF/ECW Bugs behoben (gemeldet von FuzzMyApp, Danke!).
  • FPX/RLE/TTF/DJVU Bug behoben (von Francis Provencher via Secunia SVCRP, Danke!).
  • JLS (CharLS) Bug behoben (gemeldet von Joseph Sheridan, Danke!).
  • PIC Format entfernt (Softimage PICT; Lade-Bugs, kein Update verfügbar).
  • NLM Format entfernt (Nokia LogoManager Formate; Lade-Bugs, kein Update verfügbar).
  • Einige PlugIns wurden geändert, bitte die aktuelle Version installieren.
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net