Internet Explorer Sicherheitsupdates für Februar 2009 - MS09-002

Internet Explorer Sicherheitsupdates für Februar 2009

Im Rahmen des monatlichen Sicherheitsupdatezyklus von Microsoft wurden gestern vier Sicherheitsupdates veröffentlicht. Durch das Herunterladen und Installieren der veröffentlichten Sicherheits-Updates sollen diverse Sicherheitslücken in Systemkomponenten des Windows-Betriebssystems - Internet Explorer (MS09-002), Microsoft Server Software - Exchange, SQL Server (MS09-003 und MS09-004) und Microsoft Office Suites und Software - Visio (MS09-005) geschlossen werden. Microsoft empfiehlt allen Anwendern, die Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Folgende Microsoft Security Bulletins wurden heute veröffentlicht:

  • MS09-002 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer (961260)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei Sicherheitsanfälligkeiten. Wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt, können diese Sicherheitsanfälligkeiten Remotecodeausführung ermöglichen.
  • MS09-003 - Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Exchange können Remotecodeausführung ermöglichen (959239)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Exchange Server.
  • MS09-004 - Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft SQL Server kann Remotecodeausführung ermöglichen (959420)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft SQL Server.
  • MS09-005 - Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Visio können Remotecodeausführung ermöglichen (957634)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt drei Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Visio, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Visio-Datei öffnet.

Die Updates können über die Windows-eigene automatische Update-Funktion, über Microsoft Update oder über das Microsoft Download Center bezogen werden.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net