Internet Explorer 9.0.7 via Windows Update erhältlich [KB2699988]

Internet Explorer 9.0.7 via Windows Update erhältlich

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends damit begonnen ein kumulatives Sicherheitsupdate für den Internet Explorer KB2699988 über Windows Update, Microsoft Update, Windows Server Update Services sowie über den Microsoft Baseline Security Analyzer auszuliefern. Alle Benutzer werden aufgefordert das Update so schnell wie möglich zu installieren, entweder über die in Windows integrierte Update-Funktion oder durch den manuellen Download.

Dieses Sicherheitsupdate behebt 13 Sicherheitslücken in Internet Explorer 9. Die schwerwiegendsten davon können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt. Ein Angreifer, der diese Sicherheitslücken erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der lokale Benutzer erlangen…

Internet Explorer 9.0.7 über Windows Update

Microsoft liefert mit dem Internet Explorer 9.0.7 ab sofort die neuste Version seines Web-Browsers an Benutzer von Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Vista SP2 sowie Windows Server 2008 SP2 aus.

Microsoft geht davon aus das die Mehrheit der Benutzer, die automatische Aktualisierung aktiviert hat und deshalb keine Maßnahmen ergreifen muss, da dieses Sicherheitsupdate automatisch heruntergeladen und installiert wird. Sollten es dennoch Benutzer geben, die die automatische Aktualisierung nicht aktiviert haben, dann sollten sie dieses Update manuell installieren. Für Administratoren und für Installationen in Unternehmen bzw. für Endbenutzer, die dieses Sicherheitsupdate manuell installieren möchten, empfiehlt Microsoft, das Update sofort mit Updateverwaltungssoftware zu installieren bzw. mithilfe des Diensts Microsoft Update auf Updates zu prüfen.

Microsoft Patch Day für Juni 2012 - Weitere Infos

Alle Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008 sowie Windows Server 2008 R2 Benutzer werden aufgefordert das neuste Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 9 so schnell wie möglich zu installieren, entweder über die in Windows integrierte automatische Update-Funktion oder durch den manuellen Download über den Download Center.

Weitere Microsoft-Updates von 12. Juni 2012

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net