Internet Explorer 11 Blocker Toolkit ist verfügbar

Internet Explorer 11 Blocker Toolkit ist verfügbar

Wenn der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft den Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung von Internet Explorer 11 zum Download bereitstellt, dann dürften wir davon ausgehen, dass Microsoft demnächst den Internet Explorer 11 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 mit SP1 oder höher veröffentlichen wird. Mit dem Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung von Internet Explorer 11 können IT-Administratoren und Benutzer die automatische Zustellung von Internet Explorer 11 als Update über die automatische Updatefunktion von Windows, über Windows Update und über Microsoft Update Websites unterbinden. Das Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung von Internet Explorer 11 kann allerdings nicht verhindern, dass Benutzer manuell die Installation von Internet Explorer 11 aus dem Microsoft Download Center oder von externen Medien starten.

Internet Explorer 11

Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Anwender, die ihren aktuellen Browser noch nicht auf den Internet Explorer 11 aktualisieren möchten, können den Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung von Internet Explorer 11  installieren, um die automatische Installation zu verhindern.

Download -> Internet Explorer 11 Blocker Toolkit

Das Internet Explorer 11 Blocker Toolkit steht auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Internet Explorer 11 Blocker Toolkit -> Beschreibung

Internet Explorer 11 wird als wichtiges Update über automatische Updates für Windows 7 SP1 und höher für x64 und x86 und Windows Server 2008 R2 SP1 und höher für x64 verbreitet.
Dieses Toolkit kann die automatische Übermittlung von Internet Explorer 11 auf Computern in Umgebungen blockieren, in denen automatische Updates aktiviert sind. Das Toolkit läuft nicht ab.

  • Auf Computern unter Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 verhindert das Toolkit den Empfang von Internet Explorer 11 über automatische Updates.
  • Es verhindert nicht die manuelle Installation von Internet Explorer 11 über das Microsoft Download Center oder externe Medien.
  • Unternehmen müssen das Blocker Toolkit nicht in mit Updateverwaltungslösungen wie Windows Server Update Services oder System Center 2012 Configuration Manager verwalteten Umgebungen bereitstellen. Diese Produkte ermöglichen Unternehmen die vollständige Verwaltung der Bereitstellung von Updates in ihren Umgebungen, die über Windows Update und Microsoft Update veröffentlicht werden. Dazu zählt auch Internet Explorer 11.
  • Auch wenn die Installation von Internet Explorer 8, Internet Explorer 9 oder Internet Explorer 10 als wichtiges Update mit dem Blocker Toolkit blockiert wurde, ist dennoch die entsprechende Version des Blocker Toolkits für Internet Explorer 11 zwingend erforderlich, um die Installation von Internet Explorer 11 zu blockieren, da die automatische Übermittlung der IE-Versionen mittels unterschiedlicher Registrierungsschlüssel blockiert wird.

Internet Explorer 11 Blocker Toolkit -> Systemanforderungen

  • Windows 7 32-Bit mit Service Pack 1 oder höher
  • Windows 7 64-Bit mit Service Pack 1 oder höher
  • Windows Server 2008 R2 64-Bit mit Service Pack 1 oder höher

Ähnliche Beiträge

via drwindows.de

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net