Instagram App für iOS und Android Version 10.22 ist da – Location Stories und Hashtag Stories vorgestellt

Instagram App für iOS und Android Version 10.22 ist da – Location Stories und Hashtag Stories vorgestellt

Instagram hat über das offizielle Blog mit Location Stories und Hashtag Stories zwei neue Möglichkeiten vorgestellt, um die Welt um dich herum in Explore zu entdecken. Wenn du Explore öffnest, siehst du oben nun eine Story mit Stories von verschiedenen Konten, die an deinem aktuellen Standort geteilt wurden. Sollte es an diesem Ort genügend Stories geben, siehst du auf der Standortseite eine Story für diesen Standort. Du kannst auch nach anderen Orten auf der ganzen Welt nach Stories suchen. Außerdem führt Instagram auch Hashtag Stories ein, mit denen Stories, die deinen Interessen entsprechen, entdeckt werden können. Wenn du nach einem Hashtag suchst, siehst du möglicherweise eine Story über den obersten Beiträgen auf der Hashtag-Seite. Wenn deine Stories als Location oder Hashtag Story gefunden werden sollen, füge einfach einen Location oder Hashtag-Sticker hinzu. Weitere Informationen zu Location Stories und Hashtag Stories findet ihr hier. Das Update mit der Versions-Nummer 10.22 ist ab sofort im jeweiligen App Store verfügbar. Weitere Informationen über dieses Update finden sich im Instagram Blog.

Instagram

Download -> Instagram App für iPhone und Android herunterladen

Die Version 10.22 der Instagram App kann ab sofort im App Store geladen werden.

  • Instagram App für das iPhone im iTunes App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download des kostenlos erhältlichen Instagram App für das iPhone. Ein Klick auf den Link öffnet den iTunes App Store. Die App erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher.
    Webseite -> https://itunes.apple.com/de/app/instagram/id389801252

Die Version 10.22 der Instagram App kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 10.22 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Heute stellen wir zwei neue Möglichkeiten vor, um die Welt um euch herum in Explore zu entdecken: Location Stories und Hashtag Stories:

  • Wenn ihr Explore öffnet, seht ihr oben nun eine Story mit Stories von verschiedenen Konten, die an eurem aktuellen Standort geteilt wurden. Ihr könnt natürlich auch nach anderen Orten auf der ganzen Welt suchen. Wenn es an diesem Ort genügend Stories gibt, seht ihr auf der Standortseite eine Story für diesen Standort.
  • Außerdem führen wir Hashtag Stories ein, mit denen ihr Stories entdecken könnt, die euren Interessen entsprechen. Wenn ihr nach einem Hashtag sucht, seht ihr möglicherweise eine Story über den obersten Beiträgen auf der Hashtag-Seite.
  • Wenn eure Stories als Location- oder Hashtag Story gefunden werden sollen, fügt einfach einen Location- oder Hashtag-Sticker hinzu. Wenn eure Story in den Hashtag Stories angezeigt wird, seht ihr oben in euren Stories eine Zeile, die angibt, wie viele Menschen eure Story in der größeren Story gesehen haben. Ihr könnt diese Funktion deaktivieren, indem ihr auf das X in der Stories-Liste tippt.
  • Location Stories in Explore sind auf iOS- und Android-Geräten in Version 10.22 von Instagram im Apple App Store und im Google Play Store verfügbar.

Hashtag Stories werden in den kommenden Wochen eingeführt.

Instagram für iPhone und Android -> Beschreibung

Mit Instagram kannst du auf einfache Art und Weise Augenblicke einfangen und mit anderen Menschen auf der ganzen Welt teilen. Verwandele deine alltäglichen Fotos und Videos in kunstvolle Werke und teile sie mit deinen Freunden und deiner Familie. Sieh die Welt mit den Augen anderer, indem du nicht nur Bekannten sondern auch inspirierenden Instagrammern, Fotografen, Sportlern, Prominenten und Models folgst. Jedes Mal, wenn du Instagram öffnest, siehst du neue Fotos und Videos von deinen engsten Freunden und atemberaubende Momente von kreativen Menschen aus der ganzen Welt.

Die Instagram App ist für Geräte mit Android 4.1 oder höher sowie iOS 8.0 oder höher verfügbar.

via Instagram Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net