IIS-Datenbank-Manager für Windows Server 2008 verfügbar

IIS-Datenbank-Manager für Windows Server 2008 verfügbar

Microsoft stellt ab sofort den IIS-Datenbank-Manager für Windows Server 2008 zum Download zur Verfügung.

Der IIS-Datenbank-Manager ermöglicht Ihnen die einfache Verwaltung Ihrer lokalen und Remotedatenbanken über den IIS-Manager. Der IIS-Datenbank-Manager erkennt Datenbanken auf Basis eines Webservers oder einer Anwendungskonfiguration automatisch und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, zu jeder Datenbank im Netzwerk eine Verbindung herzustellen.

Nach der Verbindungsherstellung bietet der IIS-Datenbank-Manager eine vollständige Auswahl von Verwaltungsoptionen einschließlich dem Verwalten von Tabellen, Ansichten, gespeicherten Vorgehensweisen und Daten sowie dem Ausführen von Ad-hoc-Abfragen. Der IIS-Datenbank-Manager bietet eine systemeigene Unterstützung von SQL Server und kann von Entwicklern vollständig erweitert werden, um die Unterstützung anderer Datenbanksysteme aufzunehmen. Zusätzlich können Administratoren die Verwaltung der Datenbanken an autorisierte lokale Benutzer oder Remotebenutzer delegieren, ohne weitere Verwaltungsports auf dem Server öffnen zu müssen. Dies ist möglich, weil der IIS-Datenbank-Manager eine Erweiterung des IIS-Managers ist.

Tags:
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net