HTC verteilt Internet-Sharing-Update für Windows Phones

Windows Phone: HTC verteilt das Internet-Sharing-Update für seine Windows Phones

Microsoft hat wie bereits letzte Woche im Windows Phone Blog angekündigt das Windows Phone Update 7.10.7740.16 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Gleichzeitig liefert auch der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC das Internet-Sharing-Update für seine Windows Phones aus.

Die Windows Phone Updates stehen ab sofort zum Download zur Verfügung, dazu muss vorher das Gerät mit dem Computer verbunden werden. Um das Update 7.10.7740.16 sowie das HTC Internet-Sharing-Update für Windows Phone herunterzuladen und installieren zu können, muss die Zune Software oder Windows Phone 7 Connector für Mac auf dem System installiert sein.

Auch wenn die Benachrichtigung das ein Update zum Download verfügbar ist mobil erfolgt, wird die Softwareaktualisierung nicht über die Mobilverbindung ausgeführt. Um ein Update für Windows Phone Geräte herunterzuladen und zu installieren, muss das Telefon an einen Computer angeschlossen werden.

Windows Phone Update 7.10.7740.16 - Was ist neu?

Das Windows Phone Update 7.10.7740.16 enthält laut Beschreibung folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Behebung eines E-Mail-Problems mit Microsoft Exchange Server 2003. Nach der Fehlerbehebung wird beim Beantworten oder Weiterleiten einer Nachricht der Originaltext in Ihre Antwort eingefügt.
  • Behebung eines Problems mit der Mailboxbenachrichtigung.

Da die Updates für Windows Phones kumulativ sind, werden beim Installieren des neusten Updates auch alle vorherigen Windows Phone Updates installiert, sofern diese noch nicht auf Ihrem Handy installiert wurden.

Windows Phone 7.10.7720.68 -> Vor dem Update

Windows Phone Update 7.10.7720.68 -> Vor dem Update

Windows Phone 7.10.7740.16 ohne HTC-Update

Windows Phone Update 7.10.7740.16 ohne HTC-Update

Windows Phone 7.10.7740.16 mit HTC-Update

Windows Phone Update 7.10.7740.16 mit HTC-Update

Windows Phone 7 Firmware Update Kurzanleitung

  • Vergewissere dich, dass du die neueste Zune-Software bzw. Windows Phone 7 Connector für Mac verwendest. Verbinde das Handy mit dem Computer / Mac. Die Verbindung darf während des Updatevorgangs nicht getrennt werden.
  • Wenn die Zune-Software bzw. Windows Phone 7 Connector für Mac beim Anschließen des Handys nicht automatisch gestartet wird, starte es manuell.
  • Eventuell wirst du aufgefordert, die Zune-Software bzw. Windows Phone 7 Connector für Mac zu aktualisieren. Befolge in diesem Fall einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm. Starte die Software anschließend neu.

Du kannst nun mit dem Handyupdate beginnen

  • Klicke in der Zune-Software auf Einstellungen, Telefon und dann auf Update und auf Jetzt aktualisieren.
  • Klicke in Windows Phone 7 Connector für Mac auf Aktualisierungen installieren.
  • Stelle sicher, dass das Telefon mit dem Computer verbunden bleibt, bis du eine Benachrichtigung darüber erhältst, dass die Aktualisierung abgeschlossen ist.

Die Synchronisierungssoftware zeigt die geschätzte Dauer bis zum Abschluss des Updates an. Die tatsächliche Dauer hängt von der auf dem Handy gespeicherten Datenmenge ab. Wenn sich viele Apps oder eine umfangreiche Musiksammlung auf dem Handy befinden, kann das Update bis zu einer Stunde dauern. Der Updatefortschritt wird in der Synchronisierungssoftware angezeigt. Bis zum Ende des Datensicherungsvorgangs kann das Update problemlos abgebrochen werden. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist und der Updatevorgang beginnt, kann dieser nicht mehr unterbrochen werden.

Windows Phone 7 Datum und Uhrzeit korrigieren

Wenn Probleme bei der Installation des Software Update auftauchen, könnte das Telefon nicht mit dem korrektem Datum und Uhrzeit eingestellt worden sein. In den meisten Fällen werden Datum und Uhrzeit automatisch eingestellt. Aber falls nicht, so kann es manuell eingestellt werden:

  • Trenne das Telefon vom Computer.
  • Tippe bei Anzeige der Startseite auf dem Pfeil oben rechts.
  • Tippe auf Einstellen > Datum & Uhrzeit.
  • Schalte Automatisch einstellen aus.
  • Stelle die korrekte Zeitzone, Datum und Uhrzeit ein.
  • Schließe das Telefon wieder an den Computer an und versuche das Update erneut zu installieren.

Verwendung des Windows Phone als Mobile Hotspot

Möchtest du deine Internetverbindung mit deinem Laptop oder einem anderen Gerät teilen? Nach der Installation des heutigen Internet-Sharing-Update kannst du dein Windows Phone in einen Mobilen Hotspot verwandeln, indem du deine mobile Datenverbindung über WLAN teilst. Dadurch können andere WLAN-fähige Geräte die von dir freigegebene Datenverbindung verwenden, um sich mit dem Internet zu verbinden.

  • Tippe bei Anzeige der Startseite auf dem Pfeil oben rechts.
  • Tippe auf Einstellungen > Internetfreigabe.
  • Tippe auf den Freigabe Ein/Aus Schalter, um die Internetfreigabe einzuschalten.

Um die mobile Datenverbindung zu teilen bzw. das Telefon als Mobile Hotspot nutzen zu können, muss diese Funktion bei deinem Mobilfunkanbieter verfügbar und in deinem aktuellen Tarif gebucht und aktiviert sein. Dies wird auch als Tethering bezeichnet und kostet meistens extra.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net