HERE für Android erhält Update auf Version 1.1.490 mit Unterstützung für Smartphones mit Intel-Prozessoren

HERE für Android erhält Update auf Version 1.1.490 mit Unterstützung für Smartphones mit Intel-Prozessoren

Nokia hat im Laufe des heutigen Tages ein Update für die offline nutzbare Navigationslösung HERE Maps für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Dieses Update bringt neben den üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen auch Unterstützung für Smartphones mit Intel-Prozessoren. Somit kann die kostenlos erhältliche Offline-Navigation ab sofort auf allen Smartphones mit Intel-Prozessoren installiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1.490 erfordert Android 4.1 und höher und kann jetzt im Google Play kostenfrei geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

HERE Maps für Android Smartphones

Download -> HERE Maps für Android im Google Play herunterladen

Die Version 1.1.490 von HERE für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

HERE Maps für Android -> Release Notes

Die Version 1.1.490 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Wird ab sofort auch auf vietnamesisch unterstützt.
  • Kann ab sofort auf allen Smartphones mit Intel-Prozessoren installiert werden.

Was hat sich im Vergleich zur Betaversion von HERE geändert?

  • Neue, interaktive 3D-Pläne von Einkaufszentren und Flughäfen in 70 Ländern.
  • Routen fürs Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß werden auf einem Bildschirm angezeigt, sodass die Optionen auf einen Blick verglichen werden können.
  • Sie können nun durch Antippen eines Symbols auf der Karte weitere Informationen zu dem Ort anzeigen und erfahren, wie Sie hinkommen.
  • Sie erhalten Infos zu Verkehrsstörungen, bevor Sie selbst im Stau stehen.
  • Karten können im Hintergrund heruntergeladen werden – lästiges Warten entfällt.
  • Sie können auch Stimmen auf die SD-Karte herunterladen.
  • Die Lautstärke der Sprachführung bei der Turn-by-Turn-Navigation wurde angepasst; die Wegbeschreibungen sind somit besser zu verstehen.
  • HERE kann jetzt auf Geräten mit 64-Bit-Prozessor ausgeführt werden.

HERE Maps für Android -> Beschreibung

Mit HERE erfahren Sie, was Ihre Umgebung zu bieten hat und können unbeschwert neue Orte erkunden, denn Verlaufen war früher. HERE gibt Ihnen die Souveränität, neue Wege zu gehen, weil Sie immer genau wissen, wo's langgeht. Mit HERE können Sie weltweit suchen, navigieren und Routen planen – und das auch ohne Internetverbindung. Laden Sie Karten einfach herunter und speichern Sie sie auf dem Telefon oder Tablet. So können Sie die Karten auch offline überall nutzen. Mit HERE haben Sie immer und überall die richtige Karte. Finden Sie Restaurants und Geschäfte in Ihrer Nähe. Organisieren Sie ganz spontan Treffen mit Ihren Freunden und teilen Sie Ihren Standort über Glympse. Oder bereiten Sie Reisen vor, mit personalisierten Karten für alle Orte, die Sie erkunden möchten. Auch Bewertungen und Rezensionen aus Trip Advisor, Lonely Planet u.v.m. sind verfügbar. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, profitieren Sie von Navigation der Spitzenklasse mit sprachgeführter Turn-by-Turn-Navigation. Mit den Live-Verkehrsinfos und Infos zu öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie immer den schnellsten Weg.

Die HERE Maps für Android wird auf Geräten mit Android 4.1 Jelly Bean und höher unterstützt.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net