Google stellt Chrome 45 Beta für Android bereit

Google stellt Chrome 45 Beta für Android bereit

Google hat heute Nacht über das offizielle Google Chrome Blog die Verfügbarkeit der Chrome 45 Beta für Android im Google Play bekannt gegeben. Die neue Beta von Chrome für Android umfasst neben diversen Fehlerbehebungen und Verbesserungen auch einige Neuerungen wie die auf der Google I/O vorgestellten Custom Tabs. Außerdem hat Google auch das Lesezeichen-Menü optisch verbessert. Das Update auf die Version 45.0.2454.21 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 Jelly Bean und neuer und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen und getestet werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Google.

Google Chrome Beta für Android

Download -> Google Chrome 45 Beta für Android herunterladen

Die Version 45.0.2454.21 von Chrome kann ab sofort im Google Play heruntergeladen werden.

  • Google Chrome Beta für Android 4.1 Jelly Bean und neuer herunterladen
    Hier geht es zum Download des kostenlos erhältlichen Web-Browsers Google Chrome für Geräte mit Android 4.1 oder höher. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch das Google Play. Diese Beta Version von Chrome erfordert Android 4.1 oder neuer.
    http://play.google.com/store/apps/details?id=com.chrome.beta

Die Version 45.0.2454.21 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

The Chrome team is excited to announce the launch of Chrome Beta 45 for Android. Chrome 45.0.2454.21 will be available in Google Play over the next few hours. This release includes:

  • Chrome Custom Tabs
  • Updated media playback controls
  • Updated Bookmarks interface
  • Better logging for feedback reports
  • Barrels of bug fixes and performance improvements.

Google Chrome Beta für Android -> Beschreibung

Chrome ist ein schneller Browser für Smartphones und Tablets. Melden Sie sich an, um Ihre individuellen Chrome-Einstellungen auf Ihrem Computer auch unterwegs auf Ihrem Mobilgerät nutzen zu können.

  • Suchen und navigieren Sie schnell und direkt im gleichen Feld. Wählen Sie noch während der Eingabe Ergebnisse aus.
  • Laden, scrollen und zoomen Sie Seiten in Sekundenschnelle.
  • Öffnen und wechseln Sie im Handumdrehen zwischen beliebig vielen Browser-Tabs. Auf Ihrem Telefon können Sie die Tabs wie Spielkarten auffächern. Wischen Sie auf Ihrem Tablet von einer Seite zur anderen, um zwischen den Tabs zu wechseln.
  • Melden Sie sich in Chrome an, damit Ihre geöffneten Tabs, Lesezeichen und Omnibox-Daten auf Ihrem Computer mit Ihrem Telefon oder Tablet synchronisiert werden. So können Sie genau dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört haben.
  • Senden Sie mit nur einem Mausklick Seiten von Chrome auf Ihrem Computer an Chrome auf Ihrem Telefon oder Tablet und lesen Sie sie unterwegs oder wenn Sie offline sind.
  • Surfen Sie anonym im Inkognito-Modus.

Google Chrome Beta für Android Smartphones und Tablets erfordert Android 4.1 oder neuer.

via Google Chrome Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net