Google Maps für Android auf Version 9.68.2 aktualisiert – Verpasse nie wieder eine Haltestelle

Google Maps für Android auf Version 9.68.2 aktualisiert – Verpasse nie wieder eine Haltestelle

Google hat in der Nacht zum Samstag ein Update mit der Versions-Nummer 9.68.2 für die Google Maps für Android veröffentlicht. Mit diesem Update rollt Google eine Funktion, mit dessen Hilfe ein Nutzer, nie wieder eine Haltestelle verpassen soll, aus. Diese Funktion hält die Nutzer auf dem Laufenden mit Abfahrtszeiten, Ankunftszeiten sowie einer Benachrichtigung, die Nutzern sagt, wann sie aus dem Bus und Zug umsteigen oder aussteigen müssen. Um die neue Funktion unter Android zu testen, gehe zu Google Maps. Gebe dein Ziel ein, wähle dein Ziel und die bevorzugte Route aus und tippe auf Start. Das Update enthält auch weitere Funktionsverbesserungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Mit der neuen Version ist es möglich, eine Liste von Orten, die du besuchen möchtest zu erstellen. Wenn du einen Ort speicherst, kannst du eine Liste erstellen, die mit deinen Geräten synchronisiert wird. Gehe zum gewünschten Ort auf Google Maps > Wähle Speichern aus > Tippe auf + Neue Liste und gib einen Namen ein. Beim Speichern kannst du auch  angeben, ob dieser Ort zu einer bereits bestehenden Liste hinzugefügt werden soll. Du findest die Listen im Google Maps-Menü unter Meine Orte > Gespeichert. Das Update mit der Versions-Nummer 9.68.2 kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls wirst du Benachrichtigt, sobald es verfügbar ist.

Google Maps für Android

Download -> Google Maps für Android im Google Play herunterladen

Die Version 9.68.2 von Google Maps kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Die Version 9.68.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Mit diesem Update rollt Google eine neue Funktion aus, mit dessen Hilfe die Nutzer, nie wieder eine Haltestelle verpassen soll. Die neue Funktion hält die Nutzer auf dem Laufenden mit Abfahrtszeiten, Ankunftszeiten und einer Benachrichtigung, die dem Nutzer sagt, wann sie aus ihrem Bus oder Zug umsteigen oder aussteigen müssen. Um die neue Funktion zu testen, gehe zu Google Maps. Gebe dein Ziel ein, wählen dein Ziel sowie bevorzugte die Route aus und tippe auf Start.
  • Erstelle eine Liste auf Google Maps: Verlierst du den Überblick, welche Orte du besuchen möchtest? Oder planst du eine Reise? Dann ist diese Funktion bestimmt etwas für dich: Wenn du einen Ort in Google Maps speicherst, kannst du eine Liste erstellen, die auf all deinen Geräten synchronisiert wird.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Google Maps für Android -> Beschreibung und Features

Die offizielle App von Google Maps für Android bietet GPS-Navigation in Echtzeit, Infos zur Verkehrslage und zu öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Details wie Rezensionen und Stoßzeiten zu Millionen von Orten. Lerne neue Orte kennen, entdecke die Lieblingsplätze der Ortskundigen und erkunde die Welt mit Google Maps, dem Kartendienst mit über einer Milliarde Nutzern. Umfassendes, präzises Kartenmaterial für 200 Länder und nützliche Informationen zu über 100 Millionen Orten weltweit.

Die Google Maps für Android sind für Smartphones und Tablets mit Android 4.1 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net