Google Maps für Android Version 9.7 ist verfügbar

Google Maps für Android Version 9.7 ist verfügbar

Google hat in der Nacht zum Donnerstag damit begonnen ein Update für die Google Maps für Android zu verteilen. Auch wenn im Veränderungsprotokoll erwähnt wird, dass sich benutzerdefinierte Karten, die in Google My Maps erstellt und freigegeben wurden, jetzt ansehen lassen, handelt es sich nicht wirklich um eine Neuerung, denn Google hatte My Maps bereits mit dem letzten Update in Google Maps integriert. Die aktuelle Version bringt einen verbesserten Foto-Uploader, mit dem sich Aufnahmen vor Ort teilen lassen. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen auf die Google nicht näher eingeht. Das knapp 14 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.7 setzt ein Tablet oder Smartphone mit Android 4.1 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen und installiert werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist.

Google Maps für Android

Download -> Google Maps für Android herunterladen

Die Version 9.7 von Google Maps kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Die Version 9.7 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Benutzerdefinierte Karten aufrufen, die Sie in Google My Maps erstellt haben oder die mit Ihnen geteilt wurden.
  • Verbesserter Foto-Uploader, mit dem Sie Ihre besten Aufnahmen vor Ort teilen können.
  • Fehlerkorrekturen.

Google Maps für Android -> Beschreibung und Features

Lerne neue Orte kennen, entdecke die Lieblingsplätze der Ortskundigen und erkunde die Welt mit Google Maps, dem Kartendienst mit über einer Milliarde Nutzern. Umfassendes, präzises Kartenmaterial für 200 Länder und nützliche Informationen zu über 100 Millionen Orten weltweit.

Die Google Maps für Android sind für Smartphones und Tablets mit Android 4.1 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net