Google Kalender Benachrichtigungen werden nun auf allen Android Geräten synchronisiert

Google Kalender Benachrichtigungen werden nun auf allen Android Geräten synchronisiert

Im Google Play steht ab sofort die Version 201306302 der offiziellen Google Kalender App für Smartphones und Tablets mit Android 4.0.3 und höher in einer neuen Version zum Download zur Verfügung. Das Update bringt synchronisiertes Schließen von Benachrichtigungen zwischen den Android Geräten eines Users und Fehlerkorrekturen die für Abstürze bei Auswahl von Farben für Exchange-Konten sorgten. Dieses Update erfordert Android 4.0.3 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Google Kalender App für Android

Google Kalender App für Android herunterladen

Die Version 201306302 kann ab sofort im Google Play kostenlos geladen und installiert werden:

Google Kalender für Android -> Release Notes

Die Version 201306302 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Synchronisiertes Schließen von Benachrichtigung auf allen Ihren Android-Geräten.
  • Fehlerkorrektur, u. a. für Abstürze bei Auswahl von Farben für Exchange-Konten.

Google Kalender für Android -> Beschreibung und Features

Die Google Kalender App für Android zeigt Termine aus jedem Ihrer Google-Konten an, die mit Ihrem Android-Gerät synchronisiert werden. Darüber hinaus können Sie Termine erstellen, bearbeiten und löschen, alle Ihre Kalender, auch für Sie freigegebene Kalender, gleichzeitig ansehen und von einer Benachrichtigung aus allen Gästen eines Termins direkt eine anpassbare E-Mail senden.

Bekannte Probleme bei HTC-Geräten

  • Die Tages- und Wochenansicht funktioniert auf einigen HTC-Geräten eventuell nicht.
  • Notizen und Bilder werden unter Umständen aus allen Kalenderterminen entfernt, bleiben in der Notizen-App des HTC-Geräts aber verfügbar.
  • Lokal nicht synchronisierte Termine können nach der Installation von Google Kalender verloren gehen.
  • Die akustische Benachrichtigung funktioniert erst, nachdem die Kalender-App des HTC-Geräts deaktiviert wurde.
  • Wenn Sie eine E-Mail-Einladung in einer E-Mail-App berühren, wird statt der App der Kalender im Browser geöffnet.

Die Google Kalender App erfordert ein Smartphone Android 4.0.3 oder neuer.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net