Google Earth für iPhone und iPad - Version 6.1.0 erschienen

Google Earth für iPhone und iPad - Version 6.1.0 erschienen

Google stellt für die 3D-Anwendung Google Earth für iPhone und iPad nach über einem Jahr ein neues Update zur Verfügung. Die Version 6.1.0 kann ab sofort im Apples iTunes App Store kostenlos heruntergeladen werden. Neben Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen machte auch die Versions-Nummer einen großen Sprung nach vorne, diese wurde nämlich an die Google Earth Software für PC, Mac oder Linux angepasst.

Google Earth für iPhone, iPod touch und iPad

Mit Google Earth für iPhone, iPad und iPod touch können Sie mit nur einer Fingerbewegung die entlegensten Orte der Erde entdecken. Erleben Sie die gleiche Fülle von Satelliten- und Luftaufnahmen, auf die Sie auch in der Desktop-Version von Google Earth zugreifen können. Erkunden Sie hochauflösendes Bildmaterial von über der Hälfte der bevölkerten Gebiete und einem Drittel der Landmasse der Erde.

Bei der Google Earth App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet das die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 3.0 oder höher…

Google Earth App 3.2 für iOS-Geräte herunterladen

Die Version 6.1.0 der Google Earth App für iPhone, iPod touch und iPad kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden…

Die Google Earth App für iOS ist für Geräte mit iOS 3.0 oder höher verfügbar.

Google Earth App für iOS - Neue Funktionen von Version 6.1.0

Google Earth für iPhone, iPod touch und iPad

Die Version 6.1.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

Überblick über die Google Earth App für iOS

Mit Google Earth für iPhone, iPad und iPod touch können Sie mit nur einer Fingerbewegung die entlegensten Orte der Erde entdecken. Erleben Sie die gleiche Fülle von Satelliten- und Luftaufnahmen, auf die Sie auch in der Desktop-Version von Google Earth zugreifen können. Erkunden Sie hochauflösendes Bildmaterial von über der Hälfte der bevölkerten Gebiete und einem Drittel der Landmasse der Erde.

  • In 3D-Ansicht erkunden - Sehen Sie sich die gleichen 3D-Bilder und Geländeaufnahmen an, die auch in der Desktop-Version von Google Earth zur Verfügung stehen.
  • Lokale Suche - Suchen Sie mit der lokalen Suche von Google nach Städten, Plätzen und Geschäften überall auf der Welt.
  • Mein Standort - Fliegen Sie per Tastendruck zu Ihrem aktuellen Standort.
  • Mehrfingereingabe - Schwenken, zoomen und neigen Sie die Ansicht während Ihrer Weltreise.
  • Ebenen - Zeigen Sie geografische Daten wie etwa Straßen, Grenzen oder Panoramio-Fotos auf verschiedenen Ebenen an.

iOS Apps, Software-Updates, Handbücher, und Tipps für iPhone, iPad und iPod touch

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj |it-blogger.net Impressum und Datenschutz