Google Chrome für iPhone und iPad in neuer Version erschienen [23.0.1271.91]

Google Chrome für iPhone und iPad in neuer Version erschienen [23.0.1271.91]

Der Internetkonzern Google hat heute die Chrome App für iOS in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Das Update umfasst Stabilitätsverbesserungen, Sicherheitsverbesserungen und viele Korrekturen. Neu ist die Möglichkeit PDF-Dateien in anderen Apps öffnen zu können und Bordkarten und Tickets mit PassBook zu speichern. Die Version 23.0.1271.91 des Webbrowsers kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Die knapp 17 MB große Universal-App setzt iOS 4.3 voraus. Einen Überblick über alle Neuerungen und Verbesserungen findet Ihr weiter unten.

Google Chrome für iOS

Bei Google Chrome für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 4.3 oder höher.

Google Chrome App für iPhone und iPad herunterladen

Die offizielle Version 23.0.1271.91 des Google Chrome Webbrowsers für iOS kann ab sofort im iTunes App Store kostenlos geladen und installiert werden.

Die Google Chrome App für iPhone und iPad erfordert iOS 4.3 oder höher.

Google Chrome App für iPhone und iPad -> Neuerungen und Verbesserungen

Die Version 23.0.1271.91 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • PDFs in anderen Apps öffnen.
  • Bordkarten und Tickets mit PassBook speichern.
  • Sehen Sie unlesbare Zeichen? Aktivieren Sie die Textcodierungserkennung in den Einstellungen.
  • Bessere Stabilität und Sicherheit.
  • Viele Fehlerkorrekturen.

Google Chrome App für iPhone und iPad -> Beschreibung

Chrome, der schnelle Browser, ist jetzt auch auf Ihrem iPhone, iPod touch und iPad verfügbar. Melden Sie sich an, um Ihre personalisierte Chrome-Version von Ihrem Computer zu synchronisieren und überallhin mitzunehmen.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net