Google Chrome 56 für Android wird ab sofort verteilt

Google Chrome 56 für Android wird ab sofort verteilt

Google hat in der Nacht zum Freitag über das offizielle Google Blog bekannt gegeben, dass sie mit der Verteilung von Google Chrome 56 für Android begonnen haben. In der neuen Version werden nun E-Mail-Adressen, Adressen, Telefonnummern auf Webseiten korrekt erkannt und können angeklickt und mit der entsprechend App geöffnet werden. Zudem ist der Zugriff auf heruntergeladene Dateien und Webseiten über die Registerkarte verbessert worden. Diese Version umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 56.0.2924.87 setzt Android 4.1 oder neuer voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Informationen über Google Chrome 56 für Android finden sich auch im Chrome Blog.

Google Chrome

Download -> Google Chrome für Android im Google Play herunterladen

Die neue Version 56.0.2924.87 kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Die Version 56.0.2924.87 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Chrome 56 for Android has been released and will be available on Google Play over the course of the next week.  This release contains performance and stability fixes, as well as a few new features:

  • Quickly use emails, addresses, and phone numbers in web pages by tapping on them.
  • Easily access downloaded files and web pages from the new tab page.
  • Long press article suggestions on the new tab page to download them.

A partial list of the changes in this build is available in the Git log.

Google Chrome für Android -> Beschreibung

Chrome ist ein schneller Browser für Ihr Telefon oder -Tablet. Melden Sie sich an, um Ihre individuellen Chrome-Einstellungen auf Ihrem Computer auch unterwegs auf Ihrem Mobilgerät nutzen zu können.

  • Suchen und navigieren Sie schnell und direkt im gleichen Feld. Wählen Sie noch während der Eingabe Ergebnisse aus.
  • Laden, scrollen und zoomen Sie Seiten in Sekundenschnelle.
  • Öffnen und wechseln Sie im Handumdrehen zwischen beliebig vielen Browser-Tabs. Auf Ihrem Telefon können Sie die Tabs wie Spielkarten auffächern. Wischen Sie auf Ihrem Tablet von einer Seite zur anderen, um zwischen den Tabs zu wechseln.
  • Melden Sie sich in Chrome an, damit Ihre geöffneten Tabs, Lesezeichen und Omnibox-Daten auf Ihrem Computer mit Ihrem Telefon oder Tablet synchronisiert werden. So können Sie genau dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört haben.
  • Senden Sie mit nur einem Mausklick Seiten von Chrome auf Ihrem Computer an Chrome auf Ihrem Telefon oder Tablet und lesen Sie sie unterwegs oder wenn Sie offline sind.
  • Surfen Sie anonym im Inkognito-Modus.

Google Chrome für Android erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 Jelly Bean oder neuer.

via Google Chrome Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net