Google AdSense für iOS auf Version 2.1 aktualisiert

Google AdSense für iOS auf Version 2.1 aktualisiert

Google hat ein Update für die offizielle Google AdSense App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet neben diversen Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, erweiterte Berichte, Grafiken in verbessertem Layout sowie die Möglichkeit zum Ausblenden bestimmter Benachrichtigungen. Des Weiteren ist über die AdSense App ab sofort auch die letzte AdSense-Zahlung sowie die anstehende Zahlungen oder nicht ausgezahlte Einnahmen einsehbar. Zusätzlich wurden mit diesem Update auch die Systemanforderungen der App auf iOS 7.0 hochgeschraubt. Das Update mit der Versions-Nummer 2.1 setzt ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher voraus, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Google AdSense für das iPhone

Die kostenlos erhältliche Google AdSense App bietet euch eine einfache Möglichkeit, auf die wichtigsten Daten eures AdSense Kontos zuzugreifen. Somit können mit der Google AdSense App alle Einnahmen, die mit eurem Online-Content erzielt wurden, direkt vom iPhone oder iPod touch aus überprüft werden.

Download -> Google AdSense App für iPhone herunterladen

Die neue Google AdSense App für iPhone kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Google AdSense App für iPhone -> Release Notes

Die Version 2.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Ihre jüngste AdSense-Zahlung sowie ggf. anstehende Zahlungen oder noch nicht ausgezahlte Einnahmen.
  • Leistungsstarke Funktion zum Festlegen benutzerdefinierter Zeiträume (einschließlich intelligente Zeiträume) und Möglichkeit zum Speichern eines Zeitraums für später.
  • Mehr Berichte.
  • Grafiken in verbessertem Layout.
  • Zum Senden von Feedback schütteln (diese Funktion kann in den Einstellungen deaktiviert werden).
  • Möglichkeit zum Ausblenden bestimmter Benachrichtigungen.

Google AdSense App für iPhone -> Beschreibung via App Store

Von nun an können Sie unterwegs direkt mit Ihrem iPhone auf Berichte und wichtige Daten Ihres Google AdSense- und AdMob-Kontos zugreifen. Die App umfasst folgende Funktionen:

  • Wichtige Berichtmesswerte zum jeweils aktuellen Tag, Vortag, laufenden Monat oder letzten Monat bzw. insgesamt (seit Kontoerstellung)
  • Alle gängigen Berichte der AdSense-Website mit benutzerdefinierten Zeiträumen
  • Ihre jüngste AdSense-Zahlung sowie ggf. anstehende Zahlungen oder noch nicht ausgezahlte Einnahmen
  • Animierte Grafiken in fast allen Berichten
  • Benachrichtigungen (können mit Wischen gelöscht werden)

Wenn eine Grafik dargestellt wird, können Sie das Gerät auf die Seite drehen, um sich die Grafik im Vollbildmodus anzusehen. Balkendiagramme können Sie in Kreisdiagramme umwandeln, indem Sie das gewünschte Diagramm antippen (Hochformat) bzw. wischen (Querformat). Dies funktioniert nur bei Diagrammen, die dies unterstützen. Wenn Sie auf eine Vollbildgrafik mit einem Finger drücken, wird der zugehörige Wert angezeigt. Durch Drücken mit zwei Fingern können Sie Werte miteinander vergleichen.

Was ist Google AdSense?

Google AdSense ist ein Anbieter von Werbung auf Webseiten. Bei Google AdSense handelt es sich um ein kostenloses Programm, mit dem Online-Publisher Geld verdienen können, indem sie relevante Anzeigen zu einer großen Vielfalt an Online-Content schalten. Dazu gehören Ergebnisse der Website-Suche, Websites und Webseiten und Apps für Handys.

Ähnliche Beiträge

Die Google AdSense App für iPhone ist für Geräte mit iOS 7.0 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net