Google AdSense für Android Version 2.2 ist verfügbar

Google AdSense für Android Version 2.2 ist verfügbar

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Samstag ein kleineres Update für die Google AdSense App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Schriftfarbe für Samsung-Geräte korrigiert. Dazu kommen auch Fehlerkorrekturen sowie Stabilitätsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.2 setzt ein Gerät mit Android 4.0 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Google AdSense für Android

Download -> Google AdSense für Android herunterladen

Die neue Google AdSense App für Android kann im Google Play geladen und installiert werden.

Google AdSense für Android -> Release Notes

Die Version 2.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Korrektur der Schriftfarbe für Samsung-Geräte.

Google AdSense für Android -> Beschreibung via Google Play

Mithilfe der Google AdSense-App können Sie an jedem Ort ganz einfach über Ihr Mobilgerät wichtige Daten aus Ihren AdSense- und AdMob-Konten abrufen sowie auf Berichtfunktionen zugreifen. Die App bietet einen Überblick über Ihr Konto und Zugriff auf detaillierte Leistungsberichte zu allen Schlüsselmesswerten, ab jetzt auch mit Diagrammen. Beispielsweise sind Berichte zu den leistungsstärksten Anzeigenblöcken, Channels, Websites und Ländern verfügbar. Über ein in der Größe anpassbares Widget lässt sich auch der Bericht zu den Kontoeinnahmen aufrufen. Hinweis: Umsätze aus YouTube und aus der bisherigen AdMob-Version können mit dieser App nicht angezeigt werden.

Was ist Google AdSense?

Google AdSense ist ein Anbieter von Werbung auf Webseiten. Bei Google AdSense handelt es sich um ein kostenloses Programm, mit dem Online-Publisher Geld verdienen können, indem sie relevante Anzeigen zu einer großen Vielfalt an Online-Content schalten. Dazu gehören Ergebnisse der Website-Suche, Websites und Webseiten und Apps für Handys.

Ähnliche Beiträge

Die Google AdSense App ist für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar. In dieser App sind keine Informationen zum Umsatz verfügbar, der über YouTube und die bisherige AdMob-Version erzielt wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net