Gmail App mit Unterstützung für iOS 8 ist verfügbar

Gmail App mit Unterstützung für iOS 8 ist verfügbar

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat die offizielle Gmail App für iOS seines gleichnamigen E-Mail-Dienstes in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update bringt ein neues Symbol für die Gmail App für iOS sowie Unterstützung von iOS 8. Außerdem hat der Internetkonzern mit diesem Update auch die Mindestsystemanforderungen der Gmail App auf iOS 7.1 hochgeschraubt. Das 9 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.141592 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.1 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Gmail App für iPhone, iPad und iPod touch

Download -> Gmail App für iOS herunterladen

Die neue Version der Gmail App kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

  • Gmail App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Gmail App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    http://itunes.apple.com/de/app/gmail/id422689480

Gmail App für iOS -> Release Notes

Die Version 3.141592 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung für iOS 8.
  • Symbol aktualisiert.

Gmail App für iOS -> Beschreibung und Funktionen

Holen Sie sich die offizielle Gmail App fürs iPhone und iPad. Die neu designte App bietet Ihnen das Beste von Gmail mit Benachrichtigungen in Echtzeit, Unterstützung von mehreren Konten und der Suche im gesamten Posteingang. Die Gmail App bietet Ihnen folgende Funktionen:

  • Verwendung von bis zu 5 Konten gleichzeitig.
  • Benachrichtigung bei neuen E-Mails mithilfe der iOS-Mitteilungsfunktionen.
  • Schnellere Suche nach Nachrichten – jetzt auch mit Autovervollständigung.
  • Darstellung von Profilbildern in E-Mails.
  • E-Mails in übersichtlichen Konversationen geordnet.
  • Automatische Vervollständigung von Namen bei der Eingabe.
  • Effiziente Organisation durch Labels, Archivieren, Markieren, Löschen und Melden von Spam.
  • Google Kalender-Einladungen direkt beantworten.
  • Google+ Beiträge lesen und beantworten.
  • Anhänge senden und empfangen.
  • E-Mails mit selbst erstellten Zeichnungen verschönern.

Bei der Gmail App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 7.1 oder höher.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net