Gmail App für Android erhält Update auf Version 5.4

Gmail App für Android erhält Update auf Version 5.4

Google hat soeben ein größeres Update für die offizielle Gmail App für Android des gleichnamigen E-Mail-Dienstes veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst Verbesserungen bei der kürzlich eingeführten Unterstützung für Yahoo! und Microsoft-Konten, einschließlich Bestätigung in zwei Schritten und Kontowiederherstellung. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen auf die Google nicht näher eingeht und Leistungsverbesserungen. Dieses Update mit der Versions-Nummer 5.4 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0.3 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Gmail App für Android

Download -> Gmail App für Android im Google Play herunterladen

Die neue Version der Gmail App für Android kann im Google Play geladen und installiert werden.

Die Version 5.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserte Unterstützung für Yahoo!- und Microsoft-Konten, einschließlich Bestätigung in zwei Schritten und Kontowiederherstellung.
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen.

Gmail App für Android -> Beschreibung

Gmail ist ein Webmaildienst, mit dem die Kommunikation per E-Mail intuitiver, effizienter und praktischer wird. Und dabei auch noch Spaß macht! Sie erhalten Ihre E-Mails umgehend über Push-Benachrichtigungen und können Ihre Konversationen online und offline lesen und Antworten schreiben sowie nach E-Mails suchen. Gmail bietet Ihnen außerdem folgende Möglichkeiten: Mehrere Konten verwalten, Anhänge ansehen und speichern, Label-Benachrichtigungen einrichten und vieles mehr.

Die offizielle Gmail App ist für Smartphones und Tablets mit Android 4.0 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net