GarageBand für iOS erhält Update auf Version 1.4

GarageBand für iOS erhält Update auf Version 1.4

Apple hat soeben die eigene Anwendung zur Produktion von Musik namens GarageBand für iPhone, iPad und iPod touch einer neuen Version veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Die neue Version kann Musik aus Apps, die von Audiobus unterstützt werden, direkt in der GarageBand App wiedergegeben und aufgenommen werden, des Weiteren kann das magnetische Raster für eine präzisere Bearbeitung von Regionen und Noten deaktiviert werden. Auch beim Anschließen von Drittanbieterzubehör soll es nicht mehr zu Rückkopplungen kommen. Das knapp 560 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.1 setzt Apples iOS 5.1 oder neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden und ist für bestehende Nutzer kostenfrei erhältlich.

GarageBand für iPhone, iPad und iPod touch

GarageBand für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen

Die Version 1.4 der 4,49 € teuren App kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

Die GarageBand App für iOS erfordert iOS 5.1 und höher.

GarageBand für iOS Version 1.2 -> Release Notes

Die Version 1.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Musik aus Apps, die von Audiobus unterstützt werden, kann direkt in GarageBand wiedergegeben und aufgenommen werden.
  • Das magnetische Raster (Option „Am Raster ausrichten: ein/aus“) kann für eine präzisere Bearbeitung von Regionen und Noten deaktiviert werden.
  • Beim Anschließen von Drittanbieterzubehör am Kopfhörer-/Mikrofonanschluss kommt es nicht mehr zu Rückkopplungen.

GarageBand für iPhone, iPad und iPod touch -> Beschreibung

Mit GarageBand wird dein iOS-Gerät zum voll ausgestatteten Aufnahmestudio mit Touch Instruments Sammlung – so machst du Musik, wo immer du willst. Mit Multi-Touch Gesten spielst du Klavier, Orgel, Gitarre, Drums und Bass. Alle Instrumente klingen wie die echten – und spielen sich auch genauso.

Bei der GarageBand App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universelle App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net