Fix-It-Patch für die aktuelle Sicherheitslücke 2887505 in Internet Explorer erschienen

Fix-It-Patch für die aktuelle Sicherheitslücke 2887505 in Internet Explorer erschienen

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages eine zwischenzeitliche Lösung in Form eines Fix-It Tools für die aktuelle Sicherheitsempfehlung 2887505 von Microsoft über eine aktuelle Sicherheitslücke in alle Versionen des Windows Betriebssystems und damit auch alle Versionen des Internet Explorer die im schlimmsten Fall Remotecodeausführung ermöglichen kann veröffentlicht. Betroffen sind Internet Explorer 6, 7, 8, 9, 10 und 11 unter Windows XP, Windows XP x64, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 und Windows RT 8.1.

Microsoft Fix it

Fix-It-Patch für die Sicherheitslücke 2887505 herunterladen

Der Fix-It-Patch für die Sicherheitslücke 2887505 in Internet Explorer 8 und 9 kann ab sofort im Fix-it Supportcenter geladen und installiert werden. Ladet einfach die Fix-It Lösung herunter bis Microsoft ein Update veröffentlicht und zum Download bereitgestellt hat. Für 64-Bit-Betriebssysteme gilt die folgende Fix it-Lösung nur für die 32-Bit-Version von IE. Es ist also empfehlenswert auf die Nutzung von 64-Bit-Version von Internet Explorer zu verzichten. Damit der Fix-It-Patch muss auf eurem PC das Cumulative security update KB2870699 for Internet Explorer vom September 10, 2013 installiert sein.

Microsoft-Sicherheitsempfehlung 2887505 -> Weitere Infos

  • CVE-2013-3893: Fix it workaround available
    Today, we released a Fix it workaround tool to address a new IE vulnerability that had been actively exploited in extremely limited, targeted attacks. This Fix it makes a minor modification to mshtml.dll when it is loaded in memory to address the vulnerability. This Fix it workaround tool is linked from Security Advisory 2887505 that describes this issue. The exploit we analyzed worked only on Windows XP or Windows 7 running Internet Explorer 8 or 9
    http://blogs.technet.com/b/srd/archive/2013/09/17/cve-2013-3893-fix-it-workaround-available.aspx
  • Microsoft Security Advisory (2887505)
    Vulnerability in Internet Explorer Could Allow Remote Code Execution
    Microsoft is investigating public reports of a vulnerability in all supported versions of Internet Explorer. Microsoft is aware of targeted attacks that attempt to exploit this vulnerability in Internet Explorer 8 and Internet Explorer 9.
    http://technet.microsoft.com/en-us/security/advisory/2887505

via Microsoft Security Research and Defense Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net