Firefox 51 für Desktop ist ab sofort erhältlich – Update bringt Neuerungen und Sicherheitsverbesserungen

Firefox 51 für Desktop ist ab sofort erhältlich – Update bringt Neuerungen und Sicherheitsverbesserungen

Mozilla hat heute die Version 51.0 des Firefox Webbrowsers für PC, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version unterstützt der Webbrowser nun FLAC-Audiodateien, zudem wird jetzt auch die 3D-Grafik-Schnittstelle WebGL 2 standardmäßig unterstützt. Darüber hinaus warnt der Browser vor unsicheren Log-ins und auch das Abspielen von Audio in nicht aktiven Tabs wird jetzt blockiert. Außerdem schließt Mozilla mit diesem Update auch neun Sicherheitslücken, von denen drei als kritisch, vier als wichtig und zwei als mittelschwer eingestuft werden. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Davon abgesehen, wird das Update mit der Versions-Nummer 51.0 ab sofort auch über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren.

Firefox

Download -> Firefox 51.0 für PC, Mac und Linux herunterladen

Die Version 51.0 von Firefox für PC, Mac und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 51.0 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 51.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 51.0 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 51.0 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 51.0 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on January 24, 2017

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

New

  • Added support for FLAC (Free Lossless Audio Codec) playback
  • Improved reliability of browser data sync
  • An even faster E10s! Tab Switching is better!
  • Added Georgian (ka) and Kabyle (kab) locales
  • A warning is displayed when a login page does not have a secure connection
  • Added support for WebGL 2, with advanced graphics rendering features like transform feedback, improved texturing capabilities, and a new sophisticated shading language
  • Firefox will save passwords even in forms that do not have “submit” events
  • Improved video performance for users without GPU acceleration for less CPU usage and a better full screen experience
  • Added a zoom button in the URL bar:
  • Displays percent above or below 100 percent when a user has changed the page zoom setting from the default
  • Lets users return to the default setting by clicking on the button
  • Users can view passwords in the save password prompt before saving them
  • Remove Belarusian (be) locale

Fixed

Changed

  • Updated to NSS 3.28.1
  • Re-enabled E10s support for Russian (ru) locale
  • Use 2D graphics library (Skia) for content rendering on Linux

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

via Mozilla

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net