Firefox 16.0.1 für Windows, Mac, Linux und Android

Firefox 16.0.1 für Windows, Mac, Linux und Android ab sofort erhältlich

Kaum wurde bekannt, dass die Version 16.0 des freien Web-Browsers Firefox eine Sicherheitslücke die einer bösartigen Seite erlauben kann, Einsicht in die Surf-Chronik des Nutzers zu nehmen enthält und daraufhin die automatische Aktualisierung auf Version 16.0 seitens Mozilla ausgesetzt wurde, schon steht mit Firefox 16.0.1 eine fehlerbereinigte Version des freien Web-Browsers für Windows, Mac, Linux und Android zum Download bereit. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet Ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Die vollständige Liste der Fehler, die durch die neue Version behoben wurden, findet sich hier.

Firefox 16.0.1

Die Mozilla-Entwickler stellen diese finale Version von Firefox 16.0.1 für Windows, Mac, Linux und Android in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox 16.0.1 eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen zur Verfügung stehen.

Die offiziellen Firefox 16.0.1 Release Notes geben Euch einen Überblick über alle Neuerungen und Verbesserungen in der aktuellen Version von Firefox für Windows, Mac und Linux.

Firefox 16.0.1 für Windows, Mac und Linux

Die finale Version des Open-Source-Web-Browsers Firefox 16.0.1 für Windows, Mac und Linux kann von den unten genannten Links heruntergeladen werden.

Mozilla Firefox 16.0.1 -> Download für Windows

Mozilla Firefox 16.0.1 -> Download für Mac

Mozilla Firefox 16.0.1 -> Download für Linux

Firefox 16.0.1 für Android Smartphones und Tablets herunterladen

Die Version 16.0.1 des mobilen Firefox Webbrowsers Firefox für Android kann ab sofort im Google Play kostenlos geladen und installiert werden…

Firefox 16.0.1 für Android erfordert Android 2.2 oder neuer.

Was ist neu in Firefox 16.0.1

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

  • FIXED - 16.0.1: Vulnerability outlined here.
  • NEW - Firefox on Mac OS X now has preliminary VoiceOver support turned on by default.
  • NEW - Initial web app support (Windows/Mac/Linux).
  • NEW - Acholi and Kazakh localizations added.
  • CHANGED - Improvements around JavaScript responsiveness through incremental garbage collection.
  • DEVELOPER - New Developer Toolbar with buttons for quick access to tools, error count for the Web Console, and a new command line for quick keyboard access.
  • DEVELOPER - CSS3 Animations, Transitions, Transforms and Gradients unprefixed in Firefox 16.
  • DEVELOPER - Recently opened files list in Scratchpad implemented.
  • FIXED - Debugger breakpoints do not catch on page reload (783393).
  • FIXED - No longer supporting MD5 as a hash algorithm in digital signatures (650355).
  • FIXED - Opus support by default (772341).
  • FIXED - Reverse animation direction has been implemented (655920).
  • FIXED - Per tab reporting in about:memory (687724).
  • FIXED - User Agent strings for pre-release Firefox versions now show only major version (728831).

If interested, please see the complete list of changes in this release.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

Ähnliche Beiträge

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net