FRITZ!WLAN Repeater 300E Firmware Version 101.06.00 ist da

FRITZ!WLAN Repeater 300E Firmware Version 101.06.00 vom 20.12.0013

AVM hat für den FRITZ!WLAN Repeater 300E ein neues Firmware-Update freigegeben und zum Download bereitgestellt. Dieses Update beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Firmware-Update mit der Versions-Nummer 101.06.00 erhaltet ihr wie immer entweder über die Oberfläche des FRITZ!WLAN-Repeaters oder über die offizielle AVM-Webseite. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten.

FRITZ!WLAN Repeater 300E
© AVM GmbH

Download -> FRITZ!WLAN Repeater 300E Version 101.06.00

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Das Update wird über die Oberfläche des Repeaters ausgeführt, die über die Eingabe von "fritz.repeater" in der Adresszeile des Browsers aufgerufen wird.

Version 101.06.00 -> Release Notes

Die Version 101.06.00 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Version 101.06.00 -> Neue Features

  • NEU: Funktion WLAN-Gastzugang integriert.
  • NEU: automatische Übernahme des WLAN-Gastzugangs von der FRITZ!Box.
  • NEU: WLAN-Anmeldedaten als QR-Code für WLAN-Gäste.
  • NEU: komplett überarbeitete Benutzeroberfläche.
  • NEU: Erweiterungen beim Email Push Service.

Version 101.06.00 -> Verbesserungen

  • NEU: Funktion WLAN-Gastzugang integriert*.
  • NEU: automatische Übernahme des WLAN-Gastzugangs von der FRITZ!Box*.
  • NEU: Anzeige der WLAN-Anmeldedaten als QR-Code für WLAN-Gäste vereinfacht deren Anmeldung.
  • NEU: Druckoption für die Anmeldedaten der WLAN-Gäste.
  • NEU: Anzeige von Störern im WLAN-Monitor verbessert.
  • NEU: komplett überarbeitete Benutzeroberfläche.
  • NEU: neuer Push Service "Kennwort vergessen".
  • NEU: Push Service "Übersicht"*.
  • NEU: Push Service für gesicherte Einstellungen jetzt auch vor jedem Firmware-Update.
  • NEU: Push Service zur automatischen Sicherung der Einstellungen vorm Setzen auf Werkseinstellung*

Wichtige Hinweise zum Update

* Die Funktion erfordert als Gegenstelle eine FRITZ!Box mit aktueller Labor Firmware bzw. Release Firmware FRITZ!OS ab Version 6.0. Der WLAN-Gastzugang wird automatisch vom WLAN Repeater übernommen. Er lässt sich im Repeater zusätzlich unter >WLAN >Gastzugang durch das Entfernen des Häkchens bei "Einstellungen für den Gastzugang aus der FRITZ!Box übernehmen" individuell einrichten. Bei Änderungen der WLAN-Gastzugangsdaten in der FRITZ!Box sorgt ein einseitige Auslösen von WPS an der FRITZ!Box dafür, dass die aktuellen Daten auch im WLAN Repeater übernommen werden.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net