FRITZ!WLAN Repeater 1750E Firmware 134.06.11 vom 30.09.2014

FRITZ!WLAN Repeater 1750E Firmware 134.06.11 vom 30.09.2014

AVM hat im Laufe des Tages die FRITZ!OS 6.11 für den neuen FRITZ!WLAN Repeater 1750E veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update verbessert die Stabilität und Performance des FRITZ!WLAN Repeater und umfasst diverse Einzelverbesserungen. Das neue Firmware-Update mit der Versions-Nummer 134.06.11 für den FRITZ!WLAN Repeater 1750E lässt sich ab sofort entweder über die Oberfläche des FRITZ!WLAN-Repeaters oder über die AVM-Webseite laden und installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

FRITZ!WLAN Repeater 1750E

Download -> FRITZ!OS 6.11 für FRITZ!WLAN Repeater 1750E

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Das Update wird über die Oberfläche des Repeaters ausgeführt, die über die Eingabe von "fritz.repeater" in der Adresszeile des Browsers aufgerufen wird.

Version 134.06.11 -> Release Notes

Die Version 134.06.11 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Version 134.06.11 -> Neue Features

  • Stabilität und Performance verbessert.
  • Diverse Einzelverbesserungen.

Version 134.06.11 -> Verbesserungen

  • Verbesserung - WPS bei aktivem WLAN-Gastzugang führt zuverlässig zur Etablierung des 2,4 GHz Uplinks zur Basisstation.
  • Verbesserung - WLAN-Client-Anmeldung auch nach einem manuellem WLAN-Scan zuverlässig möglich.
  • Verbesserung - Zugriff auf die Benutzeroberfläche des Repeaters auch über die Basisstation zuverlässig möglich.
  • Verbesserung - Stabilität und Performance optimiert.
  • Behoben - sporadisch auftretende WPS-Fehler bei der 5GHz-Übernahme beseitigt.
  • Behoben - manuelle Verbindungen zu Basisstationen auch mit versteckter SSID.
  • Behoben - mögliche Fehlkonfigurationen nach erfolgreichem WPS beseitigt.
  • Verbesserung - verschiedene Textanpassungen in der Benutzeroberfläche.
  • Verbesserung - bei aktiviertem MAC-Filter in der Basisstation zuverlässige Wiederherstellung der Verbindung.
  • Behoben - auch bei einer einzelnen Verbindung zur Basisstation sind die Verbindungsoptionen zum "Crossband Repeating" sichtbar.
  • Behoben - nach dem erfolgreichen WPS-Vorgang konnte es trotz bestehender Verbindung zur Basisstation zum sporadischen Blinken der Feldstärke-LEDs kommen.
  • Behoben - sporadisch auftretende fehlerhafte Reepater MAC-Adressen beseitigt.

FRITZ!WLAN Repeater 1750E - Mehr WLAN in Sekundenschnelle

Der neue FRITZ!WLAN Repeater 1750E ermöglicht stabile und schnelle WLAN-Verbindungen mit bis zu 1300 MBit/s im 5 GHz-Band und 450 MBit/s im 2,4 GHz-Netz. Über den Gigabit-LAN-Anschluss können auch netzwerkfähige Geräte ohne eigene WLAN-Funktionalität in das Heimnetz eingebunden werden. Der Repeater ist für den Betrieb an gängigen 230V-Steckdosen geeignet. Die fünf Feldstärke-LEDs helfen bei der schnellen und idealen Positionierung im Haus.

Alle weiteren Details von FRITZ!WLAN Repeater 1750E finden sich auf der Produktseite.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net