FRITZ!OS 6.32 für FRITZ!WLAN Repeater 1750E ist da

FRITZ!OS 6.32 für FRITZ!WLAN Repeater 1750E ist da

AVM hat auch für den FRITZ!WLAN Repeater 1750E ein Firmware-Update zum Download freigegeben. Mit der neuen FRITZ!OS 6.32 wird in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box angezeigt, ob das FRITZ!OS des FRITZ!Repeaters aktuell ist. Ein FRITZ!OS-Update des FRITZ!Repeaters kann dann direkt von der FRITZ!Box aus gestartet werden. Die Neuerungen benötigen FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.35 oder neuer. Die FRITZ!OS 6.35 ist nur als Labor Version für die FRITZ!Box 7490 und FRITZ!Box 7390 erhältlich. Das Firmware-Update mit der Versions-Nummer 134.06.32 lässt sich sowohl über die Download Funktion der Benutzeroberfläche als auch über die Webseite herunterladen und installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

FRITZ!WLAN Repeater 1750E

Download -> FRITZ!WLAN Repeater 1750E Version 134.06.32

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 134.06.32 -> Release Notes

Die Version 134.06.32 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Version 134.06.32 -> Neue Features

  • In der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box wird angezeigt, ob das OS des FRITZ!Repeaters aktuell ist.
  • Ein FRITZ!OS-Update des FRITZ!Repeaters kann von der FRITZ!Box aus gestartet werden.
  • Beide Neuerungen benötigen FRITZ!Box mit FRITZ!OS ab 6.35.

FRITZ!WLAN Repeater 1750E - Mehr WLAN in Sekundenschnelle

Der neue FRITZ!WLAN Repeater 1750E ermöglicht stabile und schnelle WLAN-Verbindungen mit bis zu 1300 MBit/s im 5 GHz-Band und 450 MBit/s im 2,4 GHz-Netz. Über den Gigabit-LAN-Anschluss können auch netzwerkfähige Geräte ohne eigene WLAN-Funktionalität in das Heimnetz eingebunden werden. Der Repeater ist für den Betrieb an gängigen 230V-Steckdosen geeignet. Die fünf Feldstärke-LEDs helfen bei der schnellen und idealen Positionierung im Haus.

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net