FRITZ!Fon 7150 Firmware Version 38.04.56 vom 9.5.2008

FRITZ!Fon 7150 Firmware Version 38.04.56 vom 9.5.2008

AVM hat eine neue Firmware in der Version 38.04.56 für den DSL-Modem und WLAN-Router mit einer DECT-Telefonanlage FRITZ!Fon 7150 herausgegeben. Die folgende Datei steht bei AVM zum Herunterladen zur Verfügung:

Neue Features in der 38.04.56

  • Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per EMail.
  • Internet: Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS.
  • Versand eingegangener Nachrichten auf dem Anrufbeantworter per Email.

Änderungen in der 38.04.56

  • DSL: Verbesserter DSL-Treiber, Statistik und DSL-Einstellungen
  • Internet: NEU - Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS. So helfen sich Freunde
  • Internet: NEU - Erweiterte Unterstützung von IPTV-Anschlüssen (T-Home)
  • System: NEU - Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort
  • System: Menüpunkt Internet/Freigabe für Portfreigaben, Fernwartung, USB-Freigabe, Dynamic DNS und VPN
  • System: Push Service leichter Einrichten. Sprach-, Fax- und FRITZ!Box-Infos per E-Mail
  • Telefonie: NEU - Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • Telefonie: NEU - passive Faxweiche für analoge Anschlüsse
  • Telefonie: Faxübertragung via Internet verbessert
  • WLAN: WLAN-Monitor-Grafik überarbeitet
  • WLAN: Autokanal wählt automatisch den zur WLAN-Umgebung passenden optimalen WLAN-Kanal (ACS = Automatic Channel Selection)
  • USB: USB Fernanschluß. Am USB-Anschluss der FRITZ!Box angeschlossene Geräte, wie Multifunktionsdrucker, so nutzen als seien sie lokal mit dem eigenen Computer verbunden
  • USB: FRITZ!Musikbox. Musik vom USB-Speicher über die FRITZ!Box an kompatiblen Abspielgeräten wiedergeben (UPnP-AV)
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net