FRITZ!Box-Fernzugang einrichten Version 01.00.07 vom 18.08.2009

FRITZ!Box-Fernzugang einrichten Version 01.00.07 vom 18.08.2009

AVM hat die Version 01.00.07 des FRITZ!Box-Fernzugang Assistenten zum Erstellen der Konfigurationsdateien für Ihre VPN-Verbindungen veröffentlicht.

Mit Hilfe der VPN-Technologie können einzelne Computer sicher über das Internet in ein FRITZ!Box-Netzwerk eingebunden werden. So erhalten beispielsweise Mitarbeiter im Außendienst oder am Heimarbeitsplatz über einen herkömmlichen Internetzugang Zugriff auf E-Mail-Server, Dateifreigaben oder andere zentrale Anwendungen in Ihrem Firmennetzwerk. Das Programm FRITZ!Box-Fernzugang einrichten ist ein Assistent zum Erstellen der Konfigurationsdateien für Ihre VPN-Verbindungen.

Die folgende Datei steht bei AVM zum Herunterladen zur Verfügung:

Neu in dieser Version

  • In jedem Fall wird nun NAT-Traversal genutzt.
  • MAPI Fehlermeldung um den Hinweis auf ein eventuell fehlendes E-Mail-Programm ergänzt.

Unterstützte Hardware

  • FRITZ!Box mit VPN-Firmware (siehe www.avm.de/vpn),
  • AVM VoIP Gateway 5188

VPN Grundlagen, Praxis & Tipps

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net