FRITZ!Box 7580 Firmware Version 153.06.53 ist online

FRITZ!Box 7580 Firmware Version 153.06.53 vom 15.08.2016 ist online

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat ein erstes Firmware-Update mit der Versions-Nummer 153.06.53 für die neue FRITZ!Box 7580 zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Detailverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das neue Firmware-Update mit der Versions-Nummer 153.06.53 lässt sich ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM-Webseite herunterladen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

FRITZ!OS 6.50

Download -> FRITZ!OS 6.53 für die FRITZ!Box 7580 herunterladen

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 153.06.53 -> Release Notes

Die Version 153.06.53 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserte WLAN-Stabilität und -Performance.
  • Verbesserte Systemstabilität.
  • Fehlerkorrekturen und Detailverbesserungen.

High-End-WLAN am VDSL-Anschluss: Die neue FRITZ!Box 7580

Mit der FRITZ!Box 7580 präsentiert AVM einen VDSL-Router mit leistungsstarkem WLAN für Haushalte mit vielen mobilen Geräten. Die FRITZ!Box 7580 unterstützt VDSL-Vectoring und lässt sich alternativ über den Gigabit-WAN-Port an schnellen Kabel- oder Glasfasermodems betreiben. Im Heimnetz erfüllt die FRITZ!Box 7580 mit Multi-User MIMO höchste Ansprüche und funkt in beiden Frequenzen mit 8 Antennen. So lassen sich auch drahtlos viele Anwendungen gleichzeitig nutzen. Darüber hinaus eignet sich das Gerät für All-IP-Anschlüsse, bietet eine DECT-Basis sowie Anschlussmöglichkeiten für Telefoniegeräte und für die Heimvernetzung. FRITZ!OS bietet zahlreiche Komfortfunktionen wie FRITZ!NAS, Mediaserver, WLAN-Gastzugang, Smart Home, Auto-Update und MyFRITZ!

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net