FRITZ!Box 5490 Firmware Version 151.06.51 ist online

FRITZ!Box 5490 Firmware Version 151.06.51 vom 30.01.2016 ist online

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe der Woche das Release-Firmware mit der Versions-Nummer 151.06.51 für die FRITZ!Box 5490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Beim Release-Firmware handelt es sich um die Version, die bereits mit der neuen FRITZ!Box ausgeliefert wird. Eine Installation ist also nicht notwendig, das es sich hierbei nicht um ein Firmware-Update handelt. Die neue FRITZ!Box 5490 eignet sich laut AVM für den direkten Anschluss an die Glasfasersteckdose: Active Optical Network, FTTH, für Internet, Telefonie und IP-TV, Gigabit LAN, Dual WLAN AC+ N, DECT-Basis, aktuelles FRITZ!OS 6.50.

Die neue FRITZ!Box 5490 für Glasfaser

Die neue FRITZ!Box 5490 für Glasfaser vereint alles in sich, was das Flaggschiff für DSL, die FRITZ!Box 7490, so erfolgreich macht: Gigabit-Geschwindigkeit, modernste Hardware und die Vielfalt von FRITZ!OS. Beim WLAN setzt die FRITZ!Box 5490 auf WLAN AC mit 1.300 MBit/s und WLAN N mit 450 MBit/s. Für komfortable HD-Telefonie kommt in der neuen 5490 eine Telefonanlage für Analog-, DECT, ISDN- und IP-Telefone zum Einsatz. Das Firmware auf die Version 151.06.51 steht ab sofort zum Download bereit.

Download -> FRITZ!OS 6.51 für die FRITZ!Box 5490 herunterladen

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 151.06.51 -> Release Notes

Die Version 151.06.51 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neue Features: Erste Release-Firmware.

FRITZ!Box 5490 -> Tempo und Vielseitigkeit am Glasfaseranschluss

Mit der neuen FRITZ!Box 5490 bietet AVM ein Breitbandendgerät für den direkten Anschluss an die Glasfasersteckdose (Gf-TAE oder FTU) und setzt dabei auf die zukunftsträchtige aktive Punkt-zu-Punkt-Technologie für den Einsatz an FTTH-Anschlüssen (Fiber to the Home). Das Glasfasertempo von bis zu 1 GBit/s steht mit der FRITZ!Box 5490 auch im Heimnetz bereit: Schnelles Gigabit LAN und Dual-WLAN AC + N sorgen für optimale Vernetzung. Im Internet surfen, Filme streamen, Online-Gaming und viele weitere Anwendungen sind reibungslos gleichzeitig möglich. Außerdem zeigt AVM auf der FTTH Conference das neue FRITZ!OS 6.50 sowie die aktuellen FRITZ!WLAN Repeater, Gigabit-Powerline-Adapter und FRITZ!Apps. Die neue FRITZ!Box 5490 ist ab sofort bei ersten Providern erhältlich. Alle FRITZ!-Produkte sind auf der FTTH Conference auf dem Stand S23 live im Einsatz.

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net