Excel Kalender 2011 mit Wochen-, Monats-, Quartals- und Jahresansicht

Excel Kalender 2011 mit Wochen-, Monats-, Quartals- und Jahresansicht

Der Entwickler von professionellen Excel-Lösungen Mourad Louha hat den ursprünglich für den Microsoft Office Calendar 2011 Contest entwickelten Kalender ins Deutsche übersetz sowie an die deutsche Feiertage angepasst und bietet diesen ab sofort zum kostenlosen Download an. Außerdem erfuhr der Kalender in der Zwischenzeit ein Update auf die Version 1.10.

Excel Kalender 2011 Version 1.10 - Jetzt herunterladen

Bei der vorgestellten Vorlage handelt es sich um einen Kalender 2011 mit Wochen-, Monats-, Quartals- und Jahresansicht für Excel 2007 oder höher.

Excel Kalender 2011 mit Wochen-, Monats-, Quartals- und Jahresansicht

Rufen Sie die folgende Website auf, um den Kalender 2011 mit Wochen-, Monats-, Quartals- und Jahresansicht kostenfrei herunterzuladen:

Excel 2007 und Excel 2010 Kalender für 2011 (DE-DE) Beschreibung

  • Der Kalender beinhaltet eine Wochen-, eine Monats-, eine Quartals- und eine Jahresansicht sowie Tabellen zur Pflege der Feiertage, Notizen und Einstellungen. Obere Abbildung zeigt die Quartalsansicht zum Kalender. Feiertage werden anhand eines blauen Kringels um das Datum visualisiert. Neu ist, dass nun eigene Notizen nicht mehr mit den Feiertagen zusammengefasst werden, sondern anhand eines roten Kringels visualisiert werden. Wurden jedoch ein Feiertag und eine Notiz zu einem selben Datum angelegt, so hat der Feiertag Vorrang.
  • Die Wochenansicht stellt detailliertere Informationen zu den Notizen dar. So werden auch eventuell angelegte Beschreibungen angezeigt. Es können in dieser Ansicht maximal 3 Notizen für einen Tag angezeigt werden. Falls die entsprechende Option in der Tabelle zu den Einstellungen aktiviert wurde, führt ein Hyperlink direkt zum Eintrag in der Tabelle zu den Notizen. Im oberen Bereich befindet sich eine Auswahlliste zur Auswahl der anzuzeigenden Kalenderwoche.
  • Die Monatsansicht zum Kalender zeigt ebenfalls maximal 3 Notizen pro Tag an, jedoch hier nur die Bezeichnung der Notiz und gegebenenfalls den Namen des Feiertages. Falls deren Text zu lang ist, wird ab einer bestimmten Anzahl von Zeichen der Text abgeschnitten.
  • Die Quartalsansicht kringelt, wie bereit zuvor beschrieben, Feiertage und angelegte Notizen in der Tagesübersicht ein sowie liefert an rechten Rand eine kleine Statistik über die Anzahl der Feiertage pro Monat und Notizen pro Woche. Ist eine gültige Berechnungsmethode für die Kalenderwochen aktiv, werden diese ebenfalls angezeigt.
  • Die Jahresansicht liefert einen Gesamtüberblick aller Feiertage und Notizen, wobei auch hier Feiertage Vorrang vor den Notizen haben. Und die Kalenderwochen werden auch nur dann angezeigt, wenn die Berechnungsmethode gültig ist. Diese Ansicht hat in Bezug zur ersten Version des Kalenders leichte Erweiterungen erfahren sowie ein paar Fehlerkorrekturen, die sich in bestimmten Konstellationen und unter Excel 2007 auftraten.

Weitere Einzelheiten könnt ihr dem Original-Post entnehmen...

Über den Autor - Mourad Louha -> excel-ticker.de

  • Mourad Louha ist professioneller Entwickler von Microsoft Excel VBA Lösungen. Seine Lösungen sind national und international sowohl in kleinen und mittleren Unternehmen als auch in Großunternehmen erfolgreich im Einsatz.
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net