Der Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office ist da

Der Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office ist da

Dass der Duden Verlag den Duden Korrektor für Microsoft Office eingestellt hatte, wurde hier im Blog und auch in anderen Blogs schon mehrmals erwähnt. Nun hat das Unternehmen EPC GmbH die Entwicklung der sprachtechnologischen Produkte von Duden übernommen. Nachdem es viele Jahre lang keine Korrekturlösung für Microsoft Office gab, haben sie sich nun entschieden, eine neue Version des beliebten Duden Korrektors für Microsoft Office zu entwickeln. Der aktuelle Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office wurde bereits im August 2016 vorgestellt und kann seitdem von der Webseite epc.de heruntergeladen und getestet werden. Wie auch in früheren Versionen kann der Duden Korrektor kostenlos für 30 Tage getestet werden. Der neue Duden Korrektor 12.0 aus dem Hause EPC bringt die Rechtschreib-, Grammatik- und Stilprüfung sowie einen erweiterten Thesaurus auf Basis der Dudenwerke für Microsoft Office zurück. Das Add-in wurde von EPC neu entwickelt, behält aber den bewährten Kern der Duden Rechtschreibkorrektur bei. In modernem Gewand und mit intuitiver Steuerung ermöglicht der neue Duden Korrektur für Microsoft Office die effiziente Textüberarbeitung. Die Korrektur findet mehr Fehler als jede andere Korrekturlösung in den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik und Stil. Mit Benutzerwörterbüchern können Ausnahmen und Ersetzungen angelegt werden, beispielsweise für Eigennamen oder Spezialfälle. Der Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office lässt sich unter Windows 7, 8, 8.1 oder 10 mit Office 2010, 2013 oder 2016 verwenden. Das Add-in kann ab sofort über die weiter unten genannte EPC-Webseite geladen und getestet werden.

Office 2016

Mit dem neuen Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office ändert sich auch die Lizenzierung der Software: So bietet die EPC mit der neu eingeführten Kurzlizenz, ein günstige Möglichkeit, den Duden Korrektor 12.0 für 6 Monate zu testen. An der Tatsache, dass der Duden Korrektor kostenlos für 30 Tage getestet werden kann, ändert sich dadurch nichts. Wenn der Nutzer nach sechs Monaten feststellt, dass er den Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office gern weiterhin verwenden möchte, kann er die vorher erworbene Kurzlizenz umwandeln. Dabei rechnet die die EPC GmbH den Kaufpreis der Kurzlizenz auf die Lizenz der Vollversion an. Die Kurzlizenz für 6 Monate kostet ab 29,00 €, die Vollversion kostet dagegen ab 79,00 €. Ab einem Volumen von 5 Lizenzen bietet die EPC die Möglichkeit an, Wartungsverträge abzuschließen.

Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office -> Details zum Produkt

Die mehrfach ausgezeichnete Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Duden – durch unabhängige Tests als die beste Rechtschreib- und Grammatikprüfung für Microsoft Word ausgewiesen.

  • Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office -> Details zum Produkt
    Der Duden Korrektor für Microsoft Office kehrt zurück. Der Duden Korrektor 12.0 bringt die bewährte Duden-Rechtschreibprüfung für Microsoft Office zurück! Die beste Rechtschreib-, Grammatik- und Stilprüfung für die deutsche Sprache ist im modernen, übersichtlichen Layout besser denn je. Das Plug-in ist ab sofort für Windows und Microsoft Office ab Version 2010 verfügbar.
    Webseite -> http://www.epc.de/unsere-loesungen/der-duden-korrektor-12-0-fuer-microsoft-office

Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office -> Beschreibung

Der Duden Korrektor für Office unterstützt Sie bei der Korrektur kurzer und längerer Dokumente. Er hilft bei der konsistenten Schreibung in der präferierten Schreibvariante. Die leistungsstarke Analysefunktion hilft dabei, Fehler zu vermeiden. Das übersichtliche, moderne Layout ermöglicht eine zeiteffiziente Korrektur, indem es Fehler bündelt und sie übersichtlich geordnet darstellt.

Duden Korrektor für Microsoft Office

Der innovative Thesaurus ermöglicht neben dem Nachschlagen von Wörtern und Synonymen auch eine neue Form der Textüberarbeitung: Er markiert die Vorkommen von Worten und deren Synonymen im Text und erkennt dabei in über 15.000 Fällen auch ihre flektierten Formen. So ermöglicht er einen schnellen Überblick über Wort- und Synonymverwendungen in Dokumenten. Ebenfalls neu ist die automatische Korrektur: Sie bringt Texte in alter Rechtschreibung schnell und unkompliziert auf den Stand der aktuellen Rechtschreibung und dokumentiert dabei die gemachten Änderungen. Korrekturvorschläge lassen sich in Kommentarform anzeigen und so auch speichern oder ausdrucken. Die Rechtschreibprüfung erfolgt nach den aktuellen Rechtschreibregeln und umfasst den neuesten Stand des Duden-Wortschatzes. Der Duden Korrektor für Microsoft Office verfügt auch über das Vokabular aus der 11. aktualisierten Auflage von „Duden - Das Fremdwörterbuch“ mit über 1.000 Neuaufnahmen und kommt mit neuen Begriffen wie z. B. „tracken“, „Desinvestment“ und „cinephil“ problemlos zurecht.

Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office -> Features

  • Rechtschreibprüfung mit Korrekturvorschlägen
  • Gewährleistung konsistenter Schreibung bei Varianten (z. B. Pressestil oder Dudenempfehlung)
  • Grammatikprüfung (Getrennt- und Zusammenschreibung, Kommasetzung und vieles mehr)
  • Benutzerwörterbücher mit Trennungen und Ausnahmen
  • Stilprüfung
  • Thesaurus mit Anzeige der gefundenen Wörter und deren Synonyme im Text

Der Duden kann mit folgenden Windows-Versionen eingesetzt werden:

  • Windows 7 (32 und 64 Bit) mit allen aktuellen Updates von Microsoft.
  • Windows 8 (32 und 64 Bit) mit allen aktuellen Updates von Microsoft.
  • Windows 8.1 (32 und 64 Bit) mit allen aktuellen Updates von Microsoft.
  • Windows 10 (32 und 64 Bit) mit allen aktuellen Updates von Microsoft.

Der Duden kann mit folgenden Anwendungen eingesetzt werden:

  • Microsoft Office 2010 mit aktuellen Updates von Microsoft.
  • Microsoft Office 2013 mit aktuellen Updates von Microsoft.
  • Microsoft Office 2016 mit aktuellen Updates von Microsoft.

Der Duden Korrektor korrigiert in Microsoft Word. Unterstützung für Outlook ist in Vorbereitung.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net