Apple veröffentlicht watchOS 4.1 für die Apple Watch mit vielen Neuerungen und Verbesserungen

Apple veröffentlicht watchOS 4.1 für die Apple Watch mit vielen Neuerungen und Verbesserungen

Der US-Konzern Apple hat soeben mit watchOS 4.1 ein größeres Update für die Apple Watch veröffentlicht und sofortigen zum Download freigegeben. Bereits zuvor ist das iOS 11.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht worden. Mit watchOS 4.1 auf der Apple Watch Series 3 ist möglich auf Apple Music oder der iCloud-Musikmediathek zuzugreifen. Mit watchOS 4.1 lässt Siri sich zum Finden, Entdecken und Abspielen von Titeln, Playlists oder Alben verwenden. Außerdem sorgt jetzt das Synchronisieren von Fitnessdaten mit für GymKit-aktivierten Laufbändern, Crosstrainern, Steppern und Indoor-Rädern für genauere Messungen bei Strecke, Pace und Kalorienverbrauch. Auch eine WLAN-Verbindung lässt sich jetzt auf der Apple Watch Series 3 über das Kontrollzentrum beenden. Das Update umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen sowie Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen.

Apple Watch

Das watchOS 4.1 Update erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer und lässt sich über die Apple Watch App auf dem iPhone herunterladen und installieren. Für die Installation muss die Apple Watch in Reichweite des iPhone sein, mit dem Connector verbunden und mit mindestens 50% geladen sein. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in watchOS 4.1 für die Apple Watch findet ihr weiter unten. In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt von watchOS 4.1 für die Apple Watch beschrieben.

Download -> watchOS 4.1 für die Apple Watch herunterladen

Das watchOS 4.1 Update für die Apple Watch kann ab sofort geladen und installiert werden.

watchOS 4.1 für die Apple Watch - Was ist neu?

Es gibt folgende neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Musikstreaming auf der Apple Watch Series 3 mit Apple Music oder der iCloud-Musikmediathek
  • Radio-Livestreaming auf Beats 1, eigenen Sendern sowie von Experten erstellten Sendern mit der Radio-App auf der Apple Watch Series 3
  • Verwenden von Siri zum Finden, Entdecken und Abspielen von Titeln, Playlists oder Alben
  • Synchronisieren von Fitnessdaten mit für GymKit-aktivierten Laufbändern, Crosstrainern, Steppern und Indoor-Rädern sorgt für genauere Messungen bei Strecke, Pace und Kalorienverbrauch
  • Beenden einer WLAN-Verbindung über das Kontrollzentrum auf der Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular)
  • Beheben eines Problems auf der Apple Watch Series 1 und neuer, das zur Anzeige von Herzfrequenzmitteilungen führte, wenn die Funktion nicht aktiviert war
  • Beheben eines Problems mit der Anzeige von Steherinnerungen bei manchen Benutzern
  • Beheben eines Problems mit der Anzeige der aktuellen Stehstunden bei manchen Benutzern
  • Beheben eines Problems mit haptischen Benachrichtigungen bei stummgeschalteten Weckern
  • Beheben eines Problems mit dem Aufladen der Apple Watch (1. Generation) bei manchen Benutzern
  • Beheben eines Problems mit der Anzeige der Komplikation für den Sonnenaufgang / Sonnenuntergang
  • Wiederherstellen von Chinesisch (Mandarin) als die Standardsprache für China

Das watchOS 4.1 Update erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net