Apple stellt watchOS 2.0 für die Apple Watch bereit

Apple stellt watchOS 2.0 für die Apple Watch bereit

Apple hat mit watchOS 2.0 ein Update für die Apple Watch veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses watchOS 2.0 Update bietet noch mehr Personalisierungsmöglichkeiten mit neuen Zifferblättern, darunter Foto, Fotoalbum und Zeitraffer. Die Zifferblätter sind noch vielfältiger mit Drittanbieter-Apps als Komplikationen, die den Nutzern Schlagzeilen, anstehende Flugzeiten und mehr anzeigen können. Time Travel lässt Nutzer durch Scrollen der Digital Crown bequem Ereignisse in der Zukunft erkunden. Darüber hinaus können Entwickler von Apple Watch-Apps nun zentrale Hardware und APIs nutzen, um schnelle, flüssige und native Drittanbieter-Apps zu kreieren, wie beispielsweise das Abspielen eines Videos in der CNN App, die Nutzung des Lautsprechers und Mikrofons in iTranslate oder das Messen des Pulses beim Radfahren mit Strava. Das watchOS 2.0 Update lässt sich jetzt über die Apple Watch App auf dem iPhone herunterladen und installieren. Für die Installation muss die Apple Watch in Reichweite des iPhone sein, mit dem Connector verbunden und mit mindestens 50% geladen sein. Um alle watchOS 2.0 Funktionen nutzen zu können, muss das iOS 9.0 für iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 oder iPhone 6 Plus, iPhone 6s und iPhone 6s Plus heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Apple stellt Watch OS 2.0 für die Apple Watch

Apple watchOS 2 ist ab sofort als kostenloses Update für die Apple Watch erhältlich.

Download -> watchOS 2.0 für die Apple Watch herunterladen

Das watchOS 2.0 Update ist knapp 50 Megabyte groß und kann ab sofort über die Apple Watch App auf dem iPhone geladen und installiert werden, dazu muss die Apple Watch in Reichweite des iPhone sein, mit dem Connector verbunden und mit mindestens 50% geladen sein.

watchOS 2 für die Apple Watch -> Was ist neu?

Diese Version enthält Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen, einschließlich:

  • watchOS 2 ist ab sofort verfügbar und bietet noch mehr Personalisierungsmöglichkeiten mit neuen Zifferblättern, darunter Foto, Fotoalbum und Zeitraffer. Die Zifferblätter sind noch vielfältiger mit Drittanbieter-Apps als Komplikationen, die den Nutzern Schlagzeilen, anstehende Flugzeiten und mehr anzeigen können. Time Travel lässt Nutzer durch Scrollen der Digital Crown bequem Ereignisse in der Zukunft erkunden. Entwickler von Apple Watch-Apps können nun zentrale Hardware und APIs nutzen, um schnelle, flüssige und native Drittanbieter-Apps zu kreieren, wie beispielsweise das Abspielen eines Videos in der CNN App, die Nutzung des Lautsprechers und Mikrofons in iTranslate oder das Messen des Pulses beim Radfahren mit Strava.
  • Mit watchOS 2 funktionieren Apps schneller und flüssiger, da sie nativ auf der Apple Watch laufen. Außerdem führt watchOS 2 neue Zifferblätter ein und erlaubt es Informationen als Komplikationen auf dem Zifferblatt darzustellen und mit Time Travel zukünftige Ereignisse, vergangene Schlagzeilen und mehr auf innovative Art einzusehen. watchOS 2 beinhaltet zudem neue Kommunikationsfunktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit per Diktierfunktion, Smart Replies oder Emojis schnell auf Mails zu antworten. Außerdem lässt Digital Touch mit zahlreichen Farben für Scribbles mehr Kreativität zu.

Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates finden Sie hier.

Apple Watch Software aktualisieren -> Beschreibung

Du kannst die Apple Watch Software aktualisieren, indem du in der App „Apple Watch“ auf dem iPhone nach Updates suchst:

  • Suche nach verfügbaren Softwareaktualisierungen: Öffnen die Apple Watch-App auf dem iPhone, tippe auf „Meine Uhr“ und dort auf „Allgemein“ > „Softwareaktualisierung“. Lade die Software auf das iPhone und fahre dann auf der Apple Watch fort.

  • Drahtlosupdates auf der Apple Watch: Folge den Anweisungen auf der Apple Watch, um die Softwareaktualisierung zu installieren bzw. die Software wiederherzustellen.

Ähnliche Beiträge

via Apple

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net