Android Device Manager landet im Google Play als App

Android Device Manager landet im Google Play als App

Den Android Device Manager von Google, mit dem sich verlorene Android Geräte aus der Ferne Aufspüren und die Daten löschen lassen, hatte der US-amerikanische Internetkonzern Google Anfang August online geschaltet. Mit dessen Hilfe können seitdem Geräte gefunden werden, sofern sie mal verloren gegangen sind. Zudem können die Geräte aus der Ferne lokalisiert werden und man kann sie auch klingeln lassen, selbst dann, wenn der Lautlos oder Vibrationsmodus aktiviert ist. Notfalls lässt sich das Gerät auch auf die Werkseinstellungen Zurücksetzen und damit komplett löschen. Seit gestern ist nun der auf allen Geräten mit Android 2.3 oder höher vorinstallierte Android Device Manager für alle auch als extra App verfügbar. Die App setzt Android 2.3 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Android Device Manager für Android

Download -> Android Device Manager für Android herunterladen

Die Android Device Manager App für Android kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Android Device Manager für Android -> Beschreibung

Android Device Manager für Android

Haben Sie Ihr Telefon schon einmal verlegt oder verloren? Der Android Geräte-Manager hilft Ihnen, Ihr Gerät zu finden und – mitsamt allen darauf gespeicherten Daten – zu schützen. Mit dem Android Geräte-Manager können Sie mit Ihrem Google-Konto verknüpfte Android-Geräte lokalisieren, die PIN für die Display-Sperre Ihres Geräts zurücksetzen und alle Daten auf dem Telefon löschen. Weitere Infos über den Android Device Manager finden sich bei Google - > http://goo.gl/aE8mhp

Ähnliche Beiträge

Die Android Device Manager App für Android ist für Geräte mit Android 2.3 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net